In der heutigen digitalen Welt rund um die Uhr verlassen wir uns immer mehr auf unsere mobilen Geräte, um auf das Internet zuzugreifen, Informationen zu finden und mit Freunden und Familie in Kontakt zu treten. Angesichts dieser zunehmenden Nutzung ist es wichtig, dass wir wissen, wie man gute digitale Bürger ist, wie man unseren Online-Ruf verwaltet und wie man die persönliche Sicherheit auf einem mobilen Gerät zur Priorität macht. Anlässlich des Safer Internet Day am 24. Februar bietet Yahoo Tipps für die Sicherheit von Mobilgeräten und dem Internet:

Top Tipps

  • Denken Sie nach, bevor Sie einen Gedanken oder ein Foto teilen. Stellen Sie sich vor, Ihre Großmutter, Ihr Arbeitgeber oder Ihr Lehrer erhalten es. Ist das, was Sie senden, für jedermann geeignet?
  • Schützen Sie Ihre persönlichen Daten. Wenn Sie E-Mails, Texte, Fotos oder Sofortnachrichten an Personen senden, die keine vertrauenswürdigen Freunde oder Familienmitglieder sind, geben Sie keine persönlichen Informationen weiter, die sie verwenden könnten, um Ihren physischen Standort zu finden oder Sie auszunutzen.
  • Negativität kontrollieren. Überlegen Sie genau, mit wem Sie kommunizieren und wen Sie ignorieren sollen. Yahoo! Mail und Yahoo! Mit Messenger können Sie Personen blockieren. Wenn Sie online missbräuchliche oder belästigende Nachrichten erhalten, melden Sie den Missbrauch, wo und wann Sie ihn sehen.
  • Verwenden Sie die sichere Suche. Die Standardeinstellung von Yahoo! Safe Search Filter hilft, unangemessenen Inhalt aus Ihren Suchergebnissen herauszuhalten. Kein Filter kann die 100-prozentige Entfernung unangemessener Inhalte garantieren, aber ein Filter wie die sichere Suche trägt wesentlich dazu bei, unerwünschte Inhalte aus Ihren Suchergebnissen herauszuhalten.
  • Laden Sie Anwendungen nur von vertrauenswürdigen Quellen herunter. Stellen Sie beim Herunterladen von Software von Drittanbietern sicher, dass diese nur von Entwicklern stammt, denen Sie vertrauen. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien, um wirklich zu verstehen, welche Berechtigungen Sie ihnen beim Herunterladen ihrer Apps erteilen.
  • Schreiben Sie niemals während der Fahrt eine SMS. Sie gefährden Ihr Leben und das Leben anderer, wenn Sie gleichzeitig lesen, tippen und fahren. SMS und Autofahren sind in einigen Ländern illegal.

yahoo