DESIGN
90
DISPLAY
90
CAMERA
90
BATTERIE
90
SOFTWARE
90
PERFORMANCE
90
Leserbewertung0 Stimmen
0
90

Wenn Sie vor sieben Jahren jemand nach Xiaomi gefragt hätte, hätten Sie die Marke wahrscheinlich nicht einmal anerkannt, geschweige denn empfohlen. Seitdem hat sich die Einzelgängermarke aus China jedoch von einem absoluten Neuling zu einem Spitzenreiter im Bereich Smartphones entwickelt. Mit Back-to-Back-Hits in Bezug auf Smartphone-Starts scheint Xiaomi ihre Zeit auf Cloud 6 zu genießen, und sie können nur hoffen, dass ihr neuestes Angebot, das Mi 6, sie noch eine Weile dort hält. Mit einem Namen, der gleichbedeutend mit James Bonds Arbeitsplatz ist, ist der Mi 6 ganz einfach eine atemberaubende Hardware, die alles in ihrem Arsenal hat, um ihm das Flaggschiff zu verleihen. Aber da sich der Markt in einem fieberhaften Tempo bewegt, ist heutzutage kein Telefon gut genug, und es ist nur ein schlechter Managementanruf erforderlich, damit das Gerät vom Helden auf Null wechselt. Was ist dann das Schicksal des Xiaomi Mi XNUMX?
                                                 
Lass es uns herausfinden -

Das Mi 6 ist das neueste Angebot von Xiaomi und bietet:

  • 5.15-Zoll-IPS-LCD-Display mit einer Auflösung von 1080p (Full HD)
  • 3D Glaskörper mit Stahlrahmen
  • Android OS v7.1.1 Nougat mit MIUI 8.2
  • Snapdragon 835-Chipsatz: mit einer Octa-Core-Kryo 280-CPU (4 Kerne bei 2.46 GHz + 4 Kerne bei 1.9 GHz);
  • Adreno GPU 540
  • 6 GB RAM
  • Duale 12MP Sony IMX386 Kamera auf der Rückseite
  • 8MP vorn gerichtete Kamera
  • 64 GB / 128 GB integrierter Speicher
  • Nicht austauschbarer 3,230-mAh-Akku mit QuickCharge 3.0-Unterstützung

Auf den ersten Blick scheint das Mi 6 alle Kästchen anzukreuzen, wenn es um Flaggschiff-Spezifikationen geht, aber Xiaomi hat in der Tat ein paar Abstriche bei diesem Gerät gemacht, auf die wir später im Test noch eingehen werden. Aber ohne weiteres können wir loslegen -

Xiaomi Mi 6 Rezension

DESIGN und DISPLAY -

Xiaomi hat in Bezug auf das Produktdesign einen langen Weg zurückgelegt. Während die ersten Geräte aus der Xiaomi-Reihe nicht gerade beeindruckend waren, zog das Unternehmen die Socken hoch und gab Superhits wie die Redmi Note-Serie und dann die Premium-Mi-Serie (Mi 5 ist einer meiner persönlichen Favoriten). . Das Mi 6 hat das gleiche Xiaomi-Feeling, fühlt sich jedoch im Vergleich zum Mi 5 viel robuster an. Die Verarbeitungsqualität ist hervorragend und entspricht dem neuesten Trend von Xiaomi, robuste Geräte herzustellen. Das Unternehmen hat diesmal die Kopfhörerbuchse verpasst, und obwohl ich persönlich gegen diesen Trend bin, ist es eine Veränderung, die sich durchsetzt und wir sollten besser vorbereitet sein. Im Lieferumfang ist ein Adapter enthalten, mit dem Sie Ihre regulären Kopfhörer an das Gerät andocken können. Ohne die bekannte Buchse fühlen sich die Geräte heutzutage jedoch nicht mehr so ​​an.

 

Was das gesamte Chassis betrifft, haben wir vorne und hinten Gorilla-Glas-5-Paneele. Die 2.5-D-Struktur gibt dem Gerät definitiv ein ordentliches Gefühl in der Hand, und die Bildschirmgröße von 5.15 ist genau richtig für Leute, die den Aufwand großer Displays nicht mögen. Xiaomi hat sich auch für den glänzenden Edelstahlrahmen entschieden, der unabhängig vom gewählten Finish (Glas oder Keramik) sehr gut mit dem Rest des Gehäuses harmoniert. Der Nachteil dabei ist jedoch, dass Ihr Gerät ein Fingerabdruckmagnet sein wird, aber das nimmt definitiv nichts von der absolut exquisiten Behandlung, die die Entwickler des Mi 6 vorgenommen haben.Xiaomi Mi 6 Rezension

 

Das Xiaomi Mi 6 verfügt über ein 5.15-Zoll-IPS-LCD-Panel mit einer Bildschirmauflösung von 1080p. Nun mag es viele Benutzer geben, die das Gefühl haben, dass ein QHD-Panel etwas war, für das Xiaomi sich hätte entscheiden können, aber ich persönlich bin der Meinung, dass das Full HD-Panel auf dem Markt immer noch sehr relevant ist, und wähle es dem QHD-Panel vor zu diesem Zeitpunkt ist nicht wirklich ein Fehler. Wir haben eine Super-Pixeldichte von 428 ppi, die Ihnen überall gestochen scharfen Text, druckvolle Farben und präzise Renderings bietet. Die minimale Helligkeit von 1.2 Nits sorgt für ein absolut brillantes Nachtleseerlebnis.

Xiaomi Mi 6 Rezension

Sie haben drei voreingestellte Modi zur Verfügung, die Sie jederzeit verwenden können, einschließlich des Nachtlesemodus, ähnlich dem iPhone, der so konfiguriert werden kann, dass er sogar für bestimmte Apps ausgeführt wird.

Alles in allem hat Xiaomi das Spiel mit einem absolut exquisiten Gerät auf Hochtouren gebracht. Ja, das Weglassen der Kopfhörerbuchse wird ein paar Augenbrauen hochziehen, aber es ist eine Veränderung, die kommt, und wir könnten uns genauso gut daran gewöhnen.

 

LEISTUNG -

Das Xiaomi Mi 6 wird mit dem Qualcomm Snapdragon 835-Chipsatz betrieben, bei dem es sich im Grunde um einen Octa-Core-Kryo 280-Prozessor (4 × 2.46 GHz und 4 × 1.9 GHz), eine Adreno 540-GPU und 6 GB RAM handelt. Während dies ein Meisterstück eines Pakets ist, wird durch die Verwendung des 1080p-Panels anstelle der QHD-Alternative sichergestellt, dass die Grafiktests hervorragende Ergebnisse liefern. Persönlich glaube ich nicht an Benchmark-Tests, aber sie geben uns einen Ausgangspunkt für Überlegungen. In Bezug auf die Single-Core-Leistung steht das Mi 6 nach dem iPhone 7 an zweiter Stelle. Dies bedeutet, dass das Mi 6 der beste Single-Core-Performer unter den gesamten Android-Geräten ist.

In Bezug auf die Grafikleistung ist das Adreno 540 die mit Abstand beste GPU in der Android-Reihe, was wiederum bedeutet, dass das Mi 6 hinter dem iPhone 7 an zweiter Stelle steht und damit das beste unter den Android-Spielern im Rennen ist. Wie bereits erwähnt, macht das 1080p-Panel den Trick und es gab Fälle, in denen das Mi 6 sogar den Konkurrenten aus Cupertino mit einem fairen Vorsprung besiegte.

Wir haben auch die AnTuTu-Benchmark-Tests durchgeführt und festgestellt, dass das Mi 6 sogar die Charts übertrifft, die über dem mächtigen iPhone 7 liegen. Während dies alles nur Zahlen und Statistiken sind, kann das wahre Potenzial jedes Geräts durch den individuellen Gebrauch bestimmt werden. Jeder Benutzer hat seine eigene Art, sein Gerät zu bedienen, und das entscheidet darüber, wie gut das Gerät in der Realität tatsächlich funktioniert.Xiaomi Mi 6 Rezension

 

Alles in allem hat Xiaomi auf dem Papier die große Waffe herausgebracht, und was wir zur Hand haben, ist in der Tat ein kostengünstiger Flaggschiff-Killer. Es hat die Innereien, um jeden Konkurrenten aus seinem Elend zu befreien, und zusammen mit seinem benutzerdefinierten MiUI ist das Mi 6 bereit zu regieren.

KAMERA -

Xiaomi hat gemischte Kritiken über seine Kameras erhalten, wobei einige Geräte weniger als Fotos auf Basisebene produzieren. Während das Experimentieren für jedes Unternehmen der Schlüssel ist, um die richtige Formel zu finden, hat es niemand so oft getan wie Xiaomi. Zum Beispiel haben wir den 16 MP 4-Achsen-OIS-Sensor im Mi 5, aber dann haben die Mi 5s die Stabilisierung für größere Pixel über 12 MP verringert. Darüber hinaus hat das Mi 5s plus ein völlig neues Dual-13-MP-Kamera-Setup eingeführt. Das Mi 6 behält das Dual-Kamera-Setup bei, jedoch mit einer geringfügigen Änderung. Es hat den Monochromsensor durch einen Teleersatz ersetzt.

Xiaomi Mi 6 Rezension

Grundsätzlich haben wir einen 12MP Sony IMX386 Sensor mit 27mm 1.8: 1.25 Objektiv und 4µm großen Pixeln. Xiaomi hat das XNUMX-Achsen-OIS zurückgebracht, was diesem Kamera-Setup mehr Schlagkraft verleiht.

Das Teleobjektiv wurde noch nicht vollständig enthüllt, aber wir haben die folgenden Spezifikationen: 1.00 µm Pixel und 56 mm 2.6: XNUMX-Objektiv. Die Fotoqualität wurde drastisch verbessert. Die Farbgenauigkeit ist großartig, der Weißabgleich wurde überarbeitet und wir erhalten eine erstaunliche Laubpräsentation.

Auf der Vorderseite haben wir einen 8MP Selfie Snapper. Diese Komponente ist eher sachlich und bietet Ihnen die anständige Menge an Details, Farbgenauigkeit und Dynamikbereich.

Xiaomi Mi 6 Rezension Xiaomi Mi 6 Rezension Xiaomi Mi 6 Rezension

Im Videomodus können Sie zwischen 2160p @ 30fps und 1080p @ 30fps für einfache Aufnahmen mit einer 720p @ 120fps-Option wählen, wenn Sie Zeitlupeneffekte wünschen. Was fehlt, ist der 1080p @ 60fps-Modus. Keine Tele Videos entweder.

Die Videoqualität ist gelinde gesagt durchschnittlich und keineswegs wettbewerbsfähig. Es ist gut genug für persönliche Aufnahmen, aber wenn Sie jemand sind, der ernsthafte Videografie macht, ist dies möglicherweise nicht das richtige Gerät für Sie.

Insgesamt hat sich Xiaomi für ein ziemlich normales Kamera-Setup entschieden. Ja, das Gimmick mit zwei Kameras sieht verlockend aus, aber andererseits hat das Unternehmen einige Arbeiten in der Abteilung zu erledigen.

BATTERIE -

Das Xiaomi Mi 6 verfügt über einen nicht entfernbaren 3350-mAh-Akku mit Unterstützung für Quick Charge 3.0. Dies bedeutet, dass das Ladegerät dem Benutzer nicht nur einen Tag lang eine komfortable Bedienung bietet, sondern in nur 55 Minuten auch 30% Saft liefert. Hier hängt die Echtzeitleistung des Smartphones jedoch wirklich von der individuellen Nutzung ab, und die Angabe von Zahlen wird hier nicht vollständig gerecht.

Insgesamt ist das Xiaomi Mi 6 definitiv das Beste aus der Mi-Reihe und verfügt über alle Qualifikationen, um es mit den Besten des Geschäfts aufzunehmen und hervorragende Ergebnisse zu erzielen. Ja, Xiaomi hat diesmal einige mutige Entscheidungen getroffen, aber es sind Entscheidungen, die die Nutzung nicht wirklich behindern. Wenn Sie also nach einem Flaggschiff suchen, das nicht so viel kostet und trotzdem ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet, ist das Mi 6 Ihre Antwort.

XIAOMI MI 6 LIEFERT EINEN STUNNER EINES GERÄTS ZU EINEM VERANTWORTLICHEN PREIS-TAG

WIR EMPFEHLEN EIN MUSS KAUFGERÄT