Das Startup Genome-Projekt analysierte Daten von 3,200 Unternehmen und lieferte einige Antworten. Im Zentrum eines erfolgreichen Geschäfts stehen zwei Dinge: ein gutes Produkt und ein großer Markt für dieses Produkt. Mit anderen Worten, ein Startup sollte skalierbar sein. Um richtig skalieren zu können, muss das Wachstum von fünf Kerndimensionen ausgeglichen werden: Kunden, Produkt, Team, Geschäftsmodell und Finanzierung. Der Hauptgrund für das Versagen: vorzeitige Skalierung einer oder mehrerer dieser Dimensionen.

Warum scheitern Startup-Unternehmen?

von StartUpGenome.cc