Die Welt ist verrückt nach Kamerahandys geworden! Lange vorbei sind die Zeiten verschwommener, pixeliger Aufnahmen. Denken Sie daran, als die Kamerafunktion Ihres Telefons etwas Cooles war, aber Sie haben sie nicht wirklich verwendet, weil die Bilder sowieso nicht so gut herausgekommen sind. Die Tage vor Facebook (nur vor 2004!), Als Sie keine Bilder aufgenommen und diese dann sofort hochgeladen haben, um mit "Likes" und Kommentaren überschwemmt zu werden. Wenn Sie ein Teenager oder sogar in Ihren Zwanzigern sind, ist es wahrscheinlich eine ferne Erinnerung!

Nun, es ist mittlerweile ein fester Bestandteil unseres Lebens geworden, und unsere Erwartungen an unsere Telefone sind immens. Sie bieten uns alles - Musik, Informationen, Kommunikation, Spiele und natürlich eine großartige Kamerafunktion im Handumdrehen. Wir leben in einer sofortigen Welt des Klickens, Sendens und Empfangens. Daher ist es eher eine Notwendigkeit als ein Luxus, Kameras von besserer Qualität auf unseren Handys zu haben.

Das Samsung Galaxy S2 ist eines der besten auf dem Markt. Es verfügt über einen 8-Megapixel-Sensor auf der Rückseite, ein Autofokusobjektiv und eine LED, die als Blitz mit geringerer Leistung dient. Das Objektiv befindet sich in der oberen Mitte der Rückseite des Telefons, sodass Sie nie einen Finger in die Aufnahme bekommen, wie dies manchmal der Fall ist, wenn sich das Objektiv seitlich befindet.

Die Half Press-Funktion für den Auslöser ist eine großartige Idee. Wie bei den meisten Smartphones wird die Taste auf dem Bildschirm angezeigt. Bei diesem Telefon wird jedoch der erste Druck ausgeführt und die Aufnahme erfolgt, wenn Sie den Finger entfernen. Dies minimiert Ihre Chancen auf einen verschwommenen Schuss.

Im Vergleich zu den neues Apple iPhoneEs hat viel mehr Belichtungsoptionen. Wenn Sie die Menütaste drücken, werden die Schiebemenüs mit einem transparenten Hintergrund angezeigt. Die Benutzeroberfläche ist schön anzusehen und einfach zu bedienen, was sie zu einem der besten Kamerahandys macht, die es heute gibt!