Jedes Jahr werden eine Reihe neuer mobiler Browser auf den Markt gebracht, und während einige von ihnen wirklich vielversprechend sind, da echte Entwickler hart hinter dem Bildschirm arbeiten, gibt es einige, die nur absolute Betrügereien sind.

Auch bei Smartphones arbeiten die OEMs heutzutage an ihren eigenen Browsern und geben sie als Standard in ihren Smartphone-Angeboten an. In diesem Fall gab es jedoch auch viele proprietäre Browser, die für einige nicht so legale Aktivitäten offengelegt wurden .

In einem so volatilen Markt finden Sie hier eine Liste der drei wichtigsten mobilen Browser, aus denen Sie auswählen können, welcher der besten mobilen Browser für Ihr Smartphone ist.

Nummer 1. Google Chrome

Genau wie sein PC-Gegenstück bietet der Chrome-Browser für Smartphones alles, was wir an Chrome lieben, in der Größe eines Smartphones. Google hat intensiv an seiner mobilen Version von Chrome gearbeitet. Derzeit wurden 85-90% der Funktionen, die Sie in der PC-Version sehen, auf die Smartphone-Version portiert.

Was ist der beste mobile Browser für Ihr Smartphone?

Der Chrome-Browser ist auf allen Pixel- und Android One-Geräten als Standardbrowser verfügbar. Wenn Sie den Chrome-Browser auf Ihrem Smartphone verwenden möchten, steht er als kostenloser Download auf der Website zur Verfügung Google Play und zum App Store.

Nummer 2. Safari

Die Jury ist sich nicht sicher, ob Safari als Browser besser ist als Chrome. Da es derzeit nur für Apple-Geräte verfügbar ist, platzieren wir es auf Platz 2 der Liste.

Safari hat in Bezug auf die Entwicklung einen langen Weg zurückgelegt. Mit der neuen iOS 14-Plattform, die jetzt live ist, verfügt sie über eine Reihe neuer Sicherheitsfunktionen, mit denen Sie Ihr Surferlebnis sicher und problemlos gestalten können.

Was ist der beste mobile Browser für Ihr Smartphone?

Wenn es um Antworten geht, ist der Safari-Browser so flüssig, wie Sie es erwarten würden, und die grundlegenden Funktionen, die Sie von einem mobilen Browser erwarten würden, sind alle vorhanden.

Wie bereits erwähnt, ist der Safari-Browser auf iOS-Geräten standardmäßig verfügbar.

Nummer 3. Microsoft Edge Chromium

Microsoft Edge wurde als Ersatz für den Internet Explorer-Browser eingeführt und erhielt von fast allen, die ihn verwendeten, Flak, da alle Probleme, die Internet Explorer plagten, immer noch in Edge vorhanden waren.

Die mobile Version, die mit der Windows Phone-Plattform debütierte, war ein absolutes Chaos und das erste, was Benutzer taten, war das Herunterladen eines neuen Browsers.

Was ist der beste mobile Browser für Ihr Smartphone?

Vor kurzem hat Microsft jedoch einen neuen Edge-Browser angekündigt. Dieses Mal haben sie ihn einfach richtig abgespielt und auf dem Chromium-Browser aufgebaut, der übrigens dieselbe Plattform ist, die auch der Chrome-Browser verwendet.

Seit seiner Einführung hat der neue Edge-Browser dem Chrome-Browser den Hals runtergerissen, und obwohl noch einige Verbesserungen erforderlich sind, wird es nicht lange dauern, bis der Edge-Browser und der Chrome-Browser gegeneinander antreten.

Der Edge-Browser steht als kostenloser Download auf der Website zur Verfügung Google Play und zum App Store.