Eine der wichtigsten Funktionen von Mac- und Macbook-Geräten ist die Möglichkeit, Dateien und Ordner für andere Personen im selben Netzwerk freizugeben. Dank der auf der macOS-Plattform vorhandenen Sicherheitsprotokolle können Sie sogar wählen, ob Sie die Dateien für alle Benutzer im Netzwerk oder für einige wenige Benutzer freigeben möchten.

In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie die Dateifreigabe auf dem Mac und dem Macbook einrichten.

Schritt 1. Öffne das 'Systemeinstellungen'App auf Ihrem Mac oder Macbook.

 

Was ist Dateifreigabe auf dem Mac und wie wird sie eingerichtet?

 

Schritt 2. Klicken Sie auf dem Startbildschirm der Systemeinstellungen auf 'Teilen' Taste.

 

Was ist Dateifreigabe auf dem Mac und wie wird sie eingerichtet?

 

Schritt 3. Um einen bestimmten Ordner auf Ihrem Mac freizugeben, klicken Sie auf '+Klicken Sie dann auf die Schaltfläche und fügen Sie sie der Liste hinzu.

 

Was ist Dateifreigabe auf dem Mac und wie wird sie eingerichtet?

 

Beachten Sie, dass die öffentlichen Ordner aller Benutzer auf Ihrem Mac standardmäßig freigegeben sind.

Schritt 4. Wenn Sie einen Ordner aus der Freigabeliste entfernen möchten, wählen Sie ihn in der Liste Freigegebene Ordner aus und klicken Sie auf die Schaltfläche Entfernen.

 

Was ist Dateifreigabe auf dem Mac und wie wird sie eingerichtet?

 

Wenn Sie den verschiedenen Benutzern auf Ihrem Mac Zugriff gewähren möchten, müssen Sie bestimmte Dinge verstehen. Standardmäßig können Benutzer auf Ihrem Mac nur auf die öffentlichen Ordner im Netzwerk zugreifen. Wenn sich jedoch ein Benutzer mit Administratorzugriff befindet, kann er auf alle Inhalte Ihres Profils zugreifen.

Wenn Sie nur wenigen Benutzern oder sogar einem bestimmten Benutzer Zugriff gewähren möchten, klicken Sie unten in der Benutzerliste auf die Schaltfläche Hinzufügen ('+') und führen Sie einen der folgenden Schritte aus:

 

Was ist Dateifreigabe auf dem Mac und wie wird sie eingerichtet?

 

  1. Fügen Sie Benutzer oder Gruppen von allen Benutzern Ihres Mac hinzu: Wählen Sie links in der Liste Benutzer und Gruppen aus, wählen Sie rechts einen oder mehrere Namen in der Liste aus und klicken Sie dann auf Auswählen.
  2. Fügen Sie Benutzer oder Gruppen von allen in Ihrem Netzwerk hinzu: Wählen Sie in der Liste links Netzwerkbenutzer oder Netzwerkgruppen aus, wählen Sie einen oder mehrere Namen in der Liste rechts aus und klicken Sie dann auf Auswählen.
  3. Fügen Sie jemanden aus Ihren Kontakten hinzu und erstellen Sie ein reines Freigabekonto für ihn: Wählen Sie Kontakte in der Liste links aus, wählen Sie einen Namen in der Liste rechts aus, klicken Sie auf Auswählen, erstellen Sie ein Kennwort und klicken Sie dann auf Konto erstellen.

Nachdem Sie entschieden haben, was und mit wem Sie teilen möchten, müssen Sie als letztes entscheiden, was die Benutzer mit dem Inhalt tun können. Wenn Sie auf die einzelnen Benutzernamen der Benutzer im Netzwerk klicken, können Sie einen der folgenden Zugriffstypen für sie auswählen:

 

Was ist Dateifreigabe auf dem Mac und wie wird sie eingerichtet?

 

  1. Lesen Schreiben: Der Benutzer kann Dateien in und aus dem Ordner anzeigen und kopieren.
  2. Schreibgeschützt: Der Benutzer kann den Inhalt des Ordners anzeigen, jedoch keine Dateien in den Ordner kopieren.
  3. Nur schreiben (DropBox): Der Benutzer kann Dateien in den Ordner kopieren, dessen Inhalt jedoch nicht anzeigen.

Auf diese Weise können Sie die Dateifreigabe auf Ihrem Mac oder Macbook-Gerät erfolgreich einrichten. Die Einstellungen und Verfahren bleiben unabhängig von beiden gleich.