Eines der aufstrebendsten Technologiesegmente ist Auto Tech. Mit dem Trend der Autos zu einer digitaleren Plattform haben Marken wie Google und Apple die Welle erfasst und ihre Versionen eines Betriebssystems im Auto eingeführt. Dieses Betriebssystem führt alle digitalen Aufgaben aus, die Sie in Ihrem Auto ausführen, z. B. Musik abspielen, Freunde oder Familie anrufen, zu einem bestimmten Ziel navigieren oder einfach im nahe gelegenen Café nachsehen. Das Beste daran ist jedoch, dass diese neuen Betriebssysteme Ableitungen des beliebten mobilen Betriebssystems sind. Im Fall von Android heißt ihre Version des Auto-Betriebssystems Android Auto '.

Die meisten Automobilmarken haben inzwischen damit begonnen, Android Auto zu verwenden. Ihre Fahrzeuge verfügen über eine Standardplattform. Dies ist großartig, da die Mehrheit der Autobesitzer mindestens ein Android-Gerät besitzt. Schauen wir uns nun an, was genau Android Auto auf den Tisch bringt.

Nummer 1. Der Google-Assistent

Die wohl nützlichste Funktion in Autos ist heute Google Assistant. Wir leben in einer Zeit, in der Multitasking das A und O ist und die Versuchung, das Smartphone zu benutzen, real ist, egal was wir tun. Google Assistant hat sich im Laufe der Jahre weiterentwickelt und kann jetzt absolut alles erreichen, was Sie sich vorstellen können.

Was ist Android Auto?

Das Erstellen des Google-Assistenten zum Rückgrat der Android Auto-Plattform ist ein Meisterstück, da die vollständige Kontrolle auf Knopfdruck erfolgt. Das Lenkrad der Android Auto-kompatiblen Autos verfügt jetzt über eine Google Assistant-Schaltfläche, mit der Sie den Assistenten starten und an die Arbeit gehen können.

Nummer 2. Navigation

Früher, als Sie ein Auto fuhren und Anweisungen benötigten, mussten Sie sich darauf verlassen, dass Ihr Partner für Sie navigierte, oder wenn Sie alleine waren, mussten Sie sich erkundigen oder sich auf ein Navigationssystem eines Drittanbieters verlassen, dessen Genauigkeit war so vage wie es kommt.

Was ist Android Auto?

Dank Android Auto und Google Assistant können Sie jetzt mit Google Maps Navigation zur richtigen Zeit am richtigen Ort sein. Die von Google angebotene Navigationssoftware ist bei weitem die beste auf dem Markt. Dank Android Auto ist sie jetzt eine Standardeinstellung in Ihrem Auto.

Nummer 3. Anruf und Text

Die Android Auto-Plattform hilft Ihnen, auf Texte und Anrufe zu reagieren, indem Sie sie Ihnen vorlesen und Sie benachrichtigen, wenn ein Anruf eingeht. Sie können entweder jetzt antworten oder einen kurzen Text senden, der den Anrufer darüber informiert, dass Sie fahren. Das Beste daran ist, dass Sie keinen Finger vom Lenkrad bewegen müssen.

Was ist Android Auto?

Nummer 4. Musik, Nachrichten und Podcasts für unterwegs

Sie können den Google-Assistenten auf Android Auto verwenden, um Ihre Lieblingsmusik und Podcasts abzuspielen oder Ihnen sogar aktuelle Nachrichten vorzulesen. Google hat einen dedizierten Dienst für all diese Dienste. Wenn Sie jedoch andere Streaming-Dienste verwenden, unterstützt Android Auto diese wahrscheinlich auch.

Sie können überprüfen, ob Ihr Auto mit Android Auto kompatibel ist, indem Sie auf gehen diesen Link.