Neben den monumentalen Updates, die Apple jedes Jahr für seine Mac-Produktreihe bereitstellt, legen sie auch großen Wert auf die Gestensteuerung ihrer PC- und Laptop-Produktpalette. Das magische Trackpad, das standardmäßig auf dem Macbook und als Peripheriegerät für den Mac verfügbar ist, unterstützt eine Vielzahl gestenbasierter Steuerelemente, die die Verwendung des Mac-Geräts sehr einfach machen und dem Gerät einige dringend benötigte Funktionen hinzufügen .

Mit dem Mac-Trackpad konnten Sie zunächst nach oben und unten wischen, um durch eine Seite zu scrollen, und seitwärts scrollen, um die Seite auf einer Website oder einem E-Book zu ändern. Als Apple jedoch feststellte, dass die meisten anderen konkurrierenden Laptops diese Gesten eingeführt hatten, gingen sie einen Schritt weiter voraus und führte eine ganz neue Reihe von Gesten ein, die die Apple-PCs auf ein ganz neues Niveau brachten. Eine solche Geste ist das Wischen mit drei Fingern.

Wenn Sie mit drei Fingern auf dem Mac-Trackpad nach oben wischen, wird das Hintergrund-Apps-Fenster geöffnet. Dies zeigt Ihnen im Grunde alle Apps, die gerade auf Ihrem Mac / Macbook geöffnet sind. Sie können jetzt auf eine der Apps klicken, um sie zu öffnen.

Was passiert, wenn Sie mit drei Fingern über das Mac-Trackpad wischen?

Dies ist nützlich, wenn Sie auf dem Mac Multitasking betreiben und ein bisschen überfordert sind und sich im ganzen Chaos verirren. Mit der Drei-Finger-Geste können Sie auch eine neue Desktopsitzung starten. Auf diese Weise können Sie eine Webbrowsersitzung auf einem Desktop durchführen und bei Bedarf einige Grafikdesign-Apps auf dem anderen Desktop ausführen.

Dies bringt ein gutes Gefühl für Ordnung in Ihren Workflow und macht es unendlich einfach zu verstehen, was tatsächlich vor sich geht.

Was passiert, wenn Sie mit drei Fingern über das Mac-Trackpad wischen?

Sobald Sie mit Ihren Aufgaben fertig sind, können Sie den Drei-Finger-Wisch erneut ausführen und auf die Schaltfläche 'X' klicken, um die zusätzlichen Desktopsitzungen zu schließen.

Die Reaktion erfolgt sofort und der Effekt ist für alle Benutzer äußerst erfreulich. Wenn Sie diese Geste noch nicht verwendet haben, sollten Sie sie heute unbedingt ausprobieren.