gitex shopper 2014Der beträchtliche und schnell wachsende Appetit des Nahen Ostens auf Unterhaltungselektronik hat die Organisatoren von GITEX Shopper 2014 - der größten IT- und Elektronikmesse für Verbraucher im Nahen Osten - veranlasst, auf der diesjährigen Veranstaltung eine weitere Umsatzentwicklung zu erwarten.

Die achttägige Verkaufsextravaganz, bei der die Stromhändler der Region und die weltweit größten elektronischen Marken zusammenkommen, findet vom 27. September bis 4. Oktober im Dubai World Trade Centre (DWTC) statt und wird voraussichtlich mehr als 210,000 Besucher anziehen.

Starke Verkäufe von Tablets, Smartphones und digitalen Spiegelreflexkameras - traditionelle Favoriten von GITEX Shopper - haben den Nahen Osten und Nordafrika (MENA) neben China und Südamerika zu den territorialen Konkurrenten gemacht, um Nordamerika als den weltweit dominierenden Markt für Verbrauchertechnologie zu überholen die Consumer Electronics Association.

Die Verbreitung von Mobiltelefonen im Nahen Osten ist nach wie vor stark und liegt derzeit bei 109 Prozent, rund 19 Prozent über dem globalen Durchschnitt und deutlich vor den USA (103 Prozent) und dem asiatisch-pazifischen Raum (100 Prozent). Umgekehrt hat die regionale Akzeptanz von Smartphones die weit verbreitete Amateurfotografie unter den Verbrauchern ausgelöst, was in der Folge den Verkauf von DSLR-Kameras angekurbelt hat. Nikon, der offizielle GITEX Shopper Photography Partner, wird die Show nutzen, um für seine aktuelle DSLR-Linie zu werben - einschließlich der D5300, der ersten digitalen Spiegelreflexkamera des japanischen Unternehmens im DX-Format für Einsteiger -, die Wi-Fi- und GPS-Funktionen in die Kamera integriert selbst. Zusätzliche digitale Plattformen pro Haushalt - insbesondere Tablets, UHD-Fernseher und Laptops - tragen ebenfalls stark zum anhaltenden Marktwachstum in der Region bei.

„Da der Markt für Unterhaltungselektronik in den VAE bis zum nächsten Jahr voraussichtlich 16 Mrd. AED erreichen wird [1], ist GITEX Shopper nach wie vor eine wichtige Plattform für die Unterhaltungselektronikindustrie in der Region. Jedes Jahr werden unsere Aussteller in ihren Angeboten noch wettbewerbsfähiger, indem sie sicherstellen, dass neue Produkte auf Messen vorgestellt werden und Angebote, Werbeaktionen und Wettbewerbe planen, um die Verbraucher zu begeistern und Hunderttausende von Besuchern anzulocken “, sagte er Trixie LohMirmand, Senior Vice President des Dubai World Trade Centers (DWTC)). „GITEX Shopper ist die am meisten erwartete Einzelhandelsveranstaltung des Jahres und eine, die einen erheblichen Beitrag zum Jahresumsatz unserer Aussteller leistet.“

Mehr als 100 führende IT- und Elektronikmarken für Verbraucher werden in diesem Jahr auf der GITEX Shopper mit mehr als 35,000 ausgestellten Produkten vertreten sein. Zu den Global Playern zählen Bose, Dell, Hewlett, Huawei, Lenovo, Nestle, Samsung, Seagate und Toshiba. Eine Vielzahl regionaler Stromhändler, darunter Al Falak Electronics, E-City, Jacky's, Jumbo, Max, Mega, Plug Ins und Sharaf DG, werden ebenfalls exklusive Show-Aktionen durchführen.

Der GITEX Shopper 2014 findet vom 27. September bis 4. Oktober statt und ist täglich von 11:00 bis 11:00 Uhr geöffnet. Die Eintrittskarten kosten 30 AED pro Person und der Eintritt ist für Kinder unter fünf Jahren frei.