Die nächste Generation von Apple iPads soll im Spätherbst in die Läden kommen. Obwohl Apple kein offizielles Erscheinungsdatum festgelegt hat, wird angenommen, dass das iPad der fünften Generation und das iPad Mini der zweiten Generation auf dem 22 vorgestellt werdennd vom Oktober.

Spekulationen sind immer weit verbreitet, wenn es um neue Apple-Produkte geht, insbesondere wenn sich ein angebliches Erscheinungsdatum nähert. Das iPad und iPad Mini der vierten Generation kam im Herbst 2012 in die Läden, ohne wesentliche Designänderungen gegenüber den vorherigen iPad-Generationen. Es wird jedoch erwartet, dass das iPad 5 Designänderungen aufweist und leichter und dünner sein sollte als frühere Tablets in voller Größe.

Design zwickt

Durchgesickerte Fotos haben Aluminiumgehäuse sowohl für das iPad 5 als auch für das iPad Mini 2 gezeigt. Dünneres Glas könnte ebenso enthalten sein wie das Retina-Display des iPad 4 des iPad 5, obwohl es unwahrscheinlich ist, dass das Retina-Display enthalten sein wird das iPad Mini 2 aufgrund von Produktionsproblemen.

Weitere Änderungen an der fünften Generation könnten zwei Lautsprechergitter sein, die sich auf beiden Seiten des Blitzanschlusses befinden und Lautstärkeregler am Seitengehäuse haben. Es wurde auch gemunkelt, dass sowohl das iPad 5 als auch das iPad Mini 2 mit einer Vergrößerung der Blende auf acht Megapixel aufsteigen. Der 9.7-Zoll-iPad 4-Bildschirm dürfte für das iPad 5 gleich bleiben.

Upgrade-Prozessoren der nächsten Generation

Für das iPad der fünften Generation und das neue iPad Mini wird ein Prozessor-Upgrade erwartet. Apple bringt fast immer die nächste Generation mit einem schnelleren Prozessor auf den Markt, der normalerweise doppelt so schnell ist wie die Vorgängermodelle. Das iPad 5 wird voraussichtlich den 64-Bit-A7X-Chip mit zusätzlichem RAM enthalten, und für das iPad Mini 6 wird ein Upgrade des A2-Prozessors erwartet. Das gerade veröffentlichte Apple IOS 7 ist wahrscheinlich das neue Betriebssystem für beide Modelle.

Der neue Prozessor sollte dazu beitragen, die Akkulaufzeit in beiden Versionen zu verbessern, und die Fingerabdruck-Touch-ID-Funktion des iPhone 5 ist wahrscheinlich enthalten.

Dünner, leichter und schneller scheint der allgemeine Konsens zu sein Was erwartet Sie vom neuen iPad?. Apple wird die Spezifikationen seiner neuen Tablets natürlich erst beim Start bekannt geben. Da jedoch große Veränderungen gegenüber früheren Generationen wahrscheinlich sind, werden diese Tablets zweifellos die größten Verkäufer für Weihnachten 2013 sein.