Windows 10 ist heute eines der am häufigsten verwendeten und beliebtesten Betriebssysteme auf Computern. Wie andere Betriebssysteme verfügt auch Windows 10 über eigene proprietäre Apps und Pakete. Diese Pakete arbeiten zusammen, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung auf der Windows 10-Plattform zu bieten.

Microsft Edge ist auch eines der Kernpakete, die im Lieferumfang von Windows 10 enthalten sind. Obwohl es sich um ein bedeutendes Upgrade des Vorgängers Internet Explorer handelt, gibt es immer noch viele Fehler und Absturzprobleme, die den Microsft Edge-Browser plagen. Aus diesem Grund entscheiden sich die meisten Benutzer auch für andere Alternativen wie Chrome oder Opera.

Eine Deinstallation von Microsoft Edge ist eigentlich nicht möglich. Es gibt bestimmte Online-Lösungen, die behaupten zu funktionieren, aber es ist immer noch eine 50: 50-Chance. Die bessere Lösung besteht darin, einfach den Standardbrowser auf Ihrem Windows 10-Gerät zu ändern und den Microsft Edge-Browser nach Abschluss nicht mehr zu verwenden.

In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie den Standardbrowser auf Ihrem Windows 10-PC / Laptop ersetzen.

Schritt 1. Geben Sie in der Cortana-Suchleiste 'Standard-Apps'.

Der beste Weg, um Microsoft Edge Browser zu deinstallieren

Schritt 2. Wähle aus 'Standard-Apps'Option aus den Suchergebnissen.

Schritt 3. Unter dem 'Web-BrowserWählen Sie in der Dropdown-Liste den alternativen Browser aus, und fertig.

Microsoft Rand

Starten Sie Ihr Windows 10-Gerät aus Sicherheitsgründen einmal neu. Jedes Mal, wenn Sie auf einen Weblink klicken, wird es direkt in dem neuen Browser geöffnet, den Sie als Standard ausgewählt haben.

Darüber hinaus können Sie Microsoft Edge aus der Taskleiste entfernen, um ein versehentliches Öffnen zu vermeiden.

Dies ist die BESTE Möglichkeit, den Microsoft Edge-Browser von Ihrem Windows 10-PC zu deinstallieren.