Dubai, Vereinigte Arabische Emirate - 20. Mai 2019 - Synology Inc. hat heute das neueste Update von DiskStation Manager (DSM) 6.2.2 veröffentlicht, das eine Reihe neuer Funktionen enthält, die nicht nur die Benutzernavigation optimieren, sondern auch die Systemleistung verbessern.

„DSM 6.2 hat mit über 3.4 Millionen Synology NAS eine bewährte Zuverlässigkeit bewiesen. DSM 6.2.2 ist auf Ihre IT-Infrastruktur zugeschnitten und kann in jede Umgebung integriert werden. Es bietet jetzt detailliertere Optionen, mit denen IT-Administratoren das gesamte System besser kontrollieren können “, sagte Hewitt Lee, Director Product Management Group bei Synology. "Dies erleichtert die Verwaltung von Geschäftsdaten mit Diensten, die Ihren Anforderungen genauer entsprechen."

Synology® stellt DiskStation Manager 6.2.2 vor - eine solide Plattform für die Datenverwaltung

Hauptmerkmale sind:

Systemoptimierung: In Snapshot Replication, iSCSI Manager und Synology High Availability sind jetzt detaillierte Konfigurationen verfügbar, die eine konsistente Leistung in Produktionsumgebungen gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie in der Versionshinweis.

Smart Update: Smart Update wurde entwickelt, um Systemunterbrechungen zu minimieren. Es erkennt, ob das System von einem Update profitieren würde, und entscheidet sich, das Update basierend auf den ausgeführten Diensten des Systems zu installieren oder zu überspringen, um die höchste Systemverfügbarkeit zu erzielen.

Kontextbezogene Anleitung zur Bereitstellung schneller Lösungen: Storage Manager wird um weitere Informationen und Tipps zur Fehlerbehebung erweitert, um Verwirrung und menschliche Fehler zu vermeiden. Außerdem werden Benutzer bei der Lösung potenzieller Probleme angeleitet und in verschiedenen Aspekten des Speichermanagements mit einer besseren Benutzererfahrung unterstützt.

Migrationsassistent Beta: Mit dem neuen Paket können Sie die Migration des gesamten Systems einschließlich Volumes, LUNs und Konfigurationen problemlos abschließen und so Störungen für vorhandene Dienste und Benutzer während eines Hardware-Upgrades minimieren.

DSM 6.2 und eine Liste von Paketen für Backup, Dateiverwaltung und -synchronisierung, Hochverfügbarkeit, Videoüberwachung, zentrale Verwaltung und mehr erhalten bis Juni 2023 Sicherheitsupdates und wichtige Korrekturen. Der langfristige Support stellt sicher, dass Unternehmen eine stabile Produktion aufrechterhalten können Umgebung über einen langen Zeitraum und in der Lage sein, die Bereitstellung der nächsten Hauptversion in einem geeigneten Zeitraum zu planen.

Weitere Informationen zu DSM 6.2 finden Sie unter: https://www.synology.com/dsm/6.2

Ausführliche Informationen zu den Sicherheits- und Aktualisierungsrichtlinien von Synology finden Sie im Sicherheits-Whitepaper: http://sy.to/securitywhitepaper

Synologie auf einen Blick

Synology erstellt netzwerkgebundenen Speicher, IP-Überwachungslösungen und Netzwerkgeräte, die die Art und Weise verändern, wie Benutzer Daten verwalten, Überwachung durchführen und Netzwerke im Cloud-Zeitalter verwalten. Durch die vollständige Nutzung der neuesten Technologien möchte Synology den Benutzern helfen, die Datenspeicherung und -sicherung zu zentralisieren, Dateien unterwegs gemeinsam zu nutzen, professionelle Überwachungslösungen zu implementieren und das Netzwerk auf zuverlässige und kostengünstige Weise zu verwalten. Synology ist bestrebt, Produkte mit zukunftsorientierten Funktionen und erstklassigem Kundenservice bereitzustellen.