Synology hat einen stetigen Strom von NAS-Geräten auf den Markt gebracht, die eine breite Palette von Kunden bedienen. Alles, von einem Media Hub zu Hause bis hin zu Speicher-Upgrades im Büro, wird durch die Aufstellung erledigt.

Eines ihrer flexibelsten Geräte ist jedoch das 918+. Bei einem Preis von 2,300 AED kann der 918+ einen bescheidenen Preis haben. Beachten Sie jedoch, dass alle Peripheriegeräte, einschließlich zusätzlicher Laufwerke, separat erworben werden können. Ist es wirklich eines der besten von Synology?

Lass es uns herausfinden -

Design -

Der DS918 + folgt der üblichen Synology-Designsprache der klassischen Black Box, die auf ihre Weise sehr ästhetisch ist. Da Sie nach dem Setup nicht viel mit ihm interagieren, ist er der perfekte Formfaktor zum Verstauen weg in der Ecke Ihres Zimmers. Auf der Vorderseite befinden sich vier Laufwerksschächte, die sich leicht herausziehen lassen, und es gibt eine Verriegelungsfunktion, mit der Sie sie an Ort und Stelle halten können. Neben den Laufwerksschächten verfügen wir über den Netzschalter, LED-Anzeigen für den Laufwerksstatus und einen Standard-USB 3.0-Anschluss.

Auf der Rückseite befinden sich zwei Gigabit-Ethernet-Anschlüsse, ein eSATA-Anschluss, ein USB 3.0-Anschluss und ein Stromanschluss. Der eSATA-Anschluss kann verwendet werden, um den DS918 + mit der Erweiterungseinheit von Synology weiter zu erweitern, wobei die Gesamtzahl der Laufwerke auf 9 erhöht wird.

Das DS918 + ist ein NAS-System mit vier Einschüben und einem kombinierten Speicher von 64 TB. Fügen Sie die Synology-Erweiterungseinheit hinzu, und dies führt zu umwerfenden 144 TB, die in der heutigen Welt mehr als genug Speicherplatz für praktisch alles bieten.

Eine der interessanteren Funktionen des DS918 + ist die Unterstützung eines Systemcaches über einen oder zwei M.2-SSD-Steckplätze. Die Steckplätze an der Unterseite des Geräts verhalten sich wie folgt. Wenn eine SSD installiert ist, erstellt der NAS einen Cache nur zum Lesen von Daten. Wenn zwei installiert sind, können Sie Geschwindigkeitsvorteile beim Lesen und Schreiben von Daten auf dem NAS freischalten.

Der DS918 + verfügt über 4 GB integrierten DDR3L-RAM, mit der Option, ihn mit einem zweiten Speichermodul auf bis zu 8 GB zu erweitern. Beachten Sie, dass Sie das Speichermodul nicht einfach einsetzen können, während der DS918 + arbeitet. Gehen Sie zuerst den DS918 + aus, schieben Sie die Laufwerke heraus und setzen Sie dann das Speichermodul ein. Es wird jedoch dringend empfohlen, den RAM auf 8 GB zu aktualisieren, insbesondere wenn Sie eine Person sind, die viele Hochleistungsanwendungen verwendet.

Der DS918 + wird von einem Intel Celeron J3455-Quad-Core-Prozessor mit 1.5 GHz betrieben. Es ist schnell genug, um die meisten Anwendungen direkt auf dem NAS auszuführen. Es ist jedoch ratsam, eine einzelne Aufgabe für dieses NAS auszuwählen und dabei zu bleiben, z. B. Dateifreigabe, VPN usw.

Synology Diskstation 918+ Bewertung

Installieren -

Synology hat den Ruf, Geräte zu starten, die einfach einzurichten sind, und der DS918 + ist nicht anders.

1. Entpacken Sie den DS918 +
2. Fügen Sie die Laufwerke, das RAM-Modul, den SSD-Cache usw. nach Ihren Wünschen ein
3. Starten Sie den DS918 +
4. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um das Synology-Betriebssystem auf den Laufwerken zu installieren
5. Richten Sie das Administratorkonto ein und wählen Sie die Speicherkonfiguration

Sobald das Setup abgeschlossen ist, können Sie dank des sehr einfachen und benutzerfreundlichen Betriebssystems von Synology in den DS918 + eintauchen und ihn wirklich kennenlernen. Entwickelt, um einer Standard-Desktop-Oberfläche zu ähneln, können Sie schnell die Laufwerksbedingungen anzeigen, den Dateizugriff und die Festplattenkontingente neu konfigurieren und zusätzliche Software installieren.

Es gibt auch eine riesige Bibliothek von Anwendungen, die installiert werden können, als würden Sie jede App auf Ihrem Smartphone installieren. Klicken Sie einfach auf die Schaltfläche "Installieren" und Sie können loslegen.

Der DS918 + kann mehr als eine Anwendung verarbeiten, die im Hintergrund arbeitet. Beachten Sie jedoch, dass zu viele Anwendungen das System verlangsamen, und das möchten Sie definitiv nicht. Halten Sie sich an ein oder zwei Anwendungen gleichzeitig, um maximale Leistung zu erzielen.

Synology Diskstation 918+ Bewertung

Leistung -

Als dedizierter Dateiserver macht sich der DS918 + ziemlich gut. Wenn Sie eine RAID5-Konfiguration mit vier 3-TB-WD-Red-Laufwerken wählen, sollten Sie mit Lesegeschwindigkeiten von etwa 148 MB / s und Schreibgeschwindigkeiten von 112 MB / s rechnen. Diese Zahlen werden erhöht, wenn Sie den SSD-Lese- / Schreib-Cache aktivieren, indem Sie zwei M.2-SSDs im unteren Bereich des Geräts installieren. Nach der Installation können Sie mit nur wenigen Klicks einen Cache erstellen. Nach Abschluss der Prüfung erledigt der DS918 + den Rest.

Eine der besten Anwendungen von DS918 + ist die Überwachung. Wenn Sie kompatible IP-Kameras in Ihrem Netzwerk haben, können diese problemlos zur Surveillance Station-App von Synology hinzugefügt werden, sodass Sie sie überwachen und das erforderliche Filmmaterial speichern können. Der DS918 + kann auch als Medienserver eingerichtet werden und verschiedene Medienformate ganz einfach transkodieren.

Synology behauptet, dass Sie 4K-Inhalte über den DS918 + streamen können, aber wir haben festgestellt, dass dies nicht gerade der vielversprechendste Anspruch ist. Ein weiterer Aspekt, den wir getestet haben, war der von VMs. Der DS918 + unterstützt zwar die Installation und Verwendung von VMs, aber wenn Sie anfangen, sich mit der Komplexität zu beschäftigen, beginnt der DS918 + zu schwitzen. Wenn Sie die VM jedoch mit einer sehr geringen Kapazität verwenden, sollten Sie eine seidenweiche Leistung erwarten.

Fazit -

Das Synology DS918 + ist ein solides NAS-Gerät für eine lange Lebensdauer. Ja, der Preis von 2,300 AED und die zusätzlichen Laufwerkspreise können etwas hoch sein. Dies ist bei weitem die beste langfristige Investition, wenn Sie schwere Anwendungen bei der Arbeit oder zu Hause verwenden.