Das Problem der Stromausfälle kann teilweise durch die Verwendung von USV-Batterie-Backups gelöst werden. USV-Batterien sind elektrische Geräte, die bei Ausfall der Hauptstromversorgung eine nahtlose Notstromversorgung bieten. Es wird als unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV) identifiziert, da es dazu beiträgt, Aktivitätsfehler an Ihrem Standort zu verhindern, wenn die Hauptstromversorgung ausfällt. Eine USV schützt elektrische Geräte vor Stromausfällen, die zu Datenverlust, Todesfällen oder Verletzungen führen können. Das Batterie-Backup besteht aus einer Batterie, einem Steuermechanismus, Ausgängen und Eingängen zum Laden des Backups. Batterien sind normalerweise bei einem plötzlichen Stromausfall zuverlässig.

So stellen Sie sicher, dass die USV-Batteriesicherung funktioniert

Stellen Sie sicher, dass die USV-Batteriesicherung vollständig überwacht wird, um Datenverluste zu vermeiden. Die Überwachung der USV-Batterie ist ein System zur Überwachung der USV-Batterie. Die meisten Pufferbatterien verfügen über Überwachungssysteme, aber auch sie funktionieren möglicherweise nicht. Um solche Vorfälle zu vermeiden, benötigen Sie ein externes Sicherungssystem. Bei diesem Backup-System wird eine kleine Remote-Telemetrie (RTU) verwendet, die die Spannungen der Batterie misst, indem für jede Batterie in der Sicherung Schwellenalarme festgelegt werden. Verwenden Sie kein Überwachungssystem nur für die Batterie-Backups, sondern für alle Geräte auf Ihrer Website. Konfigurieren Sie das Gerät nach dem Anschluss des Überwachungssystems an die USV so, dass Sie benachrichtigt werden, wenn der Alarm einer Batterie ausgelöst wird. Sie können den Alarmmaster auch zum Senden von Benachrichtigungen mit Ihrem USV-Batteriesicherungssystem verwenden.

Gesponsert: UPS Backups Batterieüberwachung

Arten von USV-Batterie-Backups

Dies sind die beliebtesten USV-Batterie-Backups.
1. Online-USV - Diese Backup-Systeme gelten als sehr zuverlässig, da sie Strom liefern, ohne die Stromübertragung zu beenden. Das Online-USV-System schützt Ihren Computer vor Spannungsunregelmäßigkeiten und Stromausfällen.
2. Offline-USV - Diese Backup-Systeme liefern Strom, wenn die primäre Stromquelle entfernt wird, und laden die Batterien auf, wenn der Stromausfall entfernt wird. Der Nachteil ist die Tatsache, dass die Stromübertragung zwischen der Quelle und dem Computer unterbrochen wird.

So berechnen Sie die USV-Batterielast

Um die tatsächliche Batterielast zu berechnen, dividieren Sie die Nennwerte der USV durch den Wirkungsgrad des Wechselrichters. Um die Wattzahl pro Batterie zu berechnen, dividieren Sie das Ergebnis der tatsächlichen Batterieladung durch die verfügbare Batterienummer. Um die Wattzahl jeder Zelle zu ermitteln, teilen Sie das Ergebnis der Wattzahl pro Batterie durch die Anzahl der Zellen pro Einheit. Wenn Sie wissen, wie die USV-Batteriesicherung berechnet wird, kennen Sie die Laufzeit und die Gesamtsicherung der Batterie genau.

Fazit

Stellen Sie sicher, dass Sie über eine USV-Sicherung verfügen, damit alle Ihre Daten wiederhergestellt werden, um häufige Stromprobleme wie Durchhang, Spannungsspitzen, Spannungsspitzen und Stromausfall zu vermeiden. Es ist auch wichtig, ein USV-Batterieüberwachungssystem zu haben, um Effektivität und erfolgreiche Arbeit sicherzustellen.

Dieser Artikel wurde von Alex verfasst, einem Experten für Technologie, Computer und insbesondere zu Themen, die verschiedene USV-Geräte und verwandte hochwertige APC-Ersatzbatterien betreffen.