Heutzutage besteht eine große Nachfrage nach tragbaren Bluetooth-Lautsprechern, und deshalb finden Sie wahrscheinlich mehr davon in Geschäften als Ihre Standardlautsprecher oder manchmal auch Kopfhörer. Sei es eine formelle Veranstaltung oder ein Ausflug mit Freunden, Bluetooth-Lautsprecher bieten Unterhaltung für die breite Masse und die tragbare Funktion ist wirklich die Krönung. Da die meisten OEMs jetzt auf dem Markt für Bluetooth-Lautsprecher sind, ist es für die Verbraucher zu einer Aufgabe geworden, den richtigen auszuwählen. Heute werden wir uns einen solchen Konkurrenten ansehen, nämlich den tragbaren drahtlosen Bluetooth-Lautsprecher Sony XB30. Sony ist seit jeher die Marke für Unterhaltungsgeräte, und obwohl andere Geschäftsbereiche wie das Smartphone oder sogar das Vaio sich nicht behaupten konnten, hat sich das Unterhaltungssegment der Sony-Produkte behauptet und ist heute ganz oben mit dem am besten im Geschäft. Kann der tragbare drahtlose Bluetooth-Lautsprecher Sony XB30 die Sony-Flagge hochhalten? Lass es uns herausfinden -

DESIGN -

Das erste, was Sie beim Design des tragbaren drahtlosen Bluetooth-Lautsprechers Sony XB30 bemerken werden, ist das quadratische Gehäuse und die gummierte Oberfläche. Das Design ist sehr typisch für Sony und das macht es so vertraut, wenn es verwendet wird. Der Körper hat ein bisschen Gewicht, weshalb das robuste Etikett perfekt zu diesem Gerät passt. Das Gummi-Finish dieses Geräts mag für die meisten Menschen ein wenig erworben sein, stellt jedoch sicher, dass Ihre Unterhaltung auch bei rauem Gebrauch funktioniert. Neben dem relativ neuen Finish verfügt der tragbare kabellose Bluetooth-Lautsprecher Sony XB30 auch über die IPX3-Zertifizierung. Dies bedeutet, dass er sowohl wasser- als auch staubdicht ist und somit der ideale Begleiter für Partys und Meetups im Freien ist. Neben den eleganten und dennoch praktischen Ergänzungen des tragbaren drahtlosen Bluetooth-Lautsprechers Sony XB30 hat Sony auch vier verschiedene Farboptionen zur Auswahl gestellt: Rot, Blau, Weiß oder Schwarz. Jede der Varianten wird mit einem LED-Ring geliefert, der an das Gehäuse angepasst wurde. Sie können dies jedoch über die App anpassen.

Alles in allem bietet der tragbare kabellose Bluetooth-Lautsprecher Sony XB30 ein Design, das eher zweckmäßig ist und nicht viel Nervenkitzel und Schnickschnack bietet. Sony scheint diesmal einen fokussierteren Weg eingeschlagen zu haben, und manchmal ist es nicht unbedingt eine schlechte Sache.

LEISTUNG -

Der wichtigste Aspekt aller Bluetooth-Lautsprecher ist nicht das Design, sondern die Leistung. Der tragbare drahtlose Bluetooth-Lautsprecher XB30 von Sony ist eine offensichtliche Verbesserung gegenüber der XB20-Lautsprecherreihe. Dieses Mal ist nicht nur das Design fokussierter, sondern auch die Leistung wurde ein paar Mal verbessert. Der neue tragbare drahtlose Bluetooth-Lautsprecher Sony XB30 klingt kontrollierter, präziser und lauter. Dank der Verzerrungsfreiheit kann der Lautsprecher Ihren gesamten Raum in nahtlose Musik eintauchen, und danach wird alles, vom Solotanz bis zur Party, nie wieder dasselbe sein. Ein weiteres überzeugendes Merkmal des tragbaren drahtlosen Bluetooth-Lautsprechers Sony XB30 ist das Gimmick Xtra Bass. Damit ein Lautsprecher diesen knallenden Bass erzeugen kann, muss er zuerst viel Luft im Lautsprechergehäuse haben. Dies ist zu erwarten, dass der tragbare drahtlose Bluetooth-Lautsprecher Sony XB30 aufgrund seiner kompakten Größe ins Stocken gerät. Was Sony jedoch getan hat, ist ein passiver Kühler in der Mitte. Wenn der Fahrer einfährt, fährt der Kühler aus und umgekehrt. Auf diese Weise fungiert der Kühler als zweite Membran und erzeugt den gleichen Bass, den Sie von einem viel größeren Lautsprecher erhalten würden.

Ein weiterer wichtiger Aspekt des tragbaren drahtlosen Bluetooth-Lautsprechers Sony XB30 ist der Akku. Sony scheint zum Zeichenbrett zurückgekehrt zu sein und mit einem Akku-Setup wieder aufgetaucht zu sein, das volle 24 Stunden dauert (zumindest auf Papier). Die wahre Geschichte wird mit der Verwendung variieren, aber selbst dann ist die kontinuierliche Wiedergabe eines ganzen Tages ein Angebot, das zu schwer abzulehnen ist. Die Ticks für Sony kommen immer wieder mit ihrer nächsten Funktion, dem erweiterten Tastenlayout. Es ist sehr üblich, dass Marken den eher simplen Ansatz wählen, kleinere Tasten oder vielmehr Mehrzwecktasten bereitzustellen, die mehrere Vorgänge ausführen. Sony hat sich jedoch entschlossen, für alle wichtigen Funktionen des Lautsprechers auf die alte Schule zu gehen. Einige nennen es vielleicht Ärger, aber ich nenne es einen Meisterstück.

Die letzte Komponente in diesem Abschnitt ist die Bluetooth-Verbindung. Sony hat die neueste Bluetooth-Technologie integriert und die Unterstützung für verlustfreies Audio, FLAC-Dateien und Spotifys „Ultra Quality Sounds“ hinzugefügt. Sie erhalten auch NFC-Unterstützung. Wenn Ihr Smartphone über die NFC-Funktion verfügt, tippen Sie einfach auf die Oberseite des Lautsprechers und voila !! Sie sind bereit zu rumpeln.

Alles in allem hat Sony ein wirklich überzeugendes drahtloses Lautsprechergerät vorgestellt, und Sie müssen wirklich ein absoluter Verbraucher sein, um einen echten Fehler im tragbaren drahtlosen Bluetooth-Lautsprecher XB30 von Sony zu finden. Sicher, Sie benötigen eine dedizierte App, um dieses Gerät auszuführen, aber es ist kein Problem mehr, da die meisten neuen Geräte heutzutage auf dedizierten Apps basieren. Wenn dies für Sie kein Problem ist, würde ich den tragbaren drahtlosen Bluetooth-Lautsprecher Sony XB30 dringend empfehlen.