SolarWinds, Gewinner des Gartner im Mai 2019® Peer Insights Die Auszeichnung der Kunden für die Überwachung und Diagnose der Netzwerkleistung und ein führender Anbieter von leistungsstarker und erschwinglicher IT-Management-Software gaben heute ihre Teilnahme an bekannt GITEX Technologiewoche, 6. - 10. Oktober 2019, in Dubai, Vereinigte Arabische Emirate.

„In den letzten 20 Jahren hat sich SolarWinds der Ausstattung von Technologiefachleuten mit leistungsstarken Lösungen verschrieben, die sie zur effektiven Überwachung, Verwaltung und Sicherung ihrer sich entwickelnden IT-Umgebungen benötigen.“ „Die jüngsten Auszeichnungen von Gartner Peer Insights Customers 'Choice und TrustRadius zeigen, dass wir fortlaufend sind Verpflichtung, Kundenfeedback in unsere Produktentwicklung einzubeziehen. Wir freuen uns, dass unsere Kunden aus dem Nahen Osten sich für unsere Lösungen einsetzen. “sagte Ludovic Neveu, Group Vice President, Vertrieb, SolarWinds, Europa, Naher Osten und Afrika (EMEA).

SolarWinds präsentiert auf der GITEX Technology Week 2019 eine verbesserte Orion-Plattform
SolarWinds Head Geek Patrick Hubbard

SolarWinds Head Geek Patrick Hubbard wird zusammen mit VAD-Partnern die neuesten Updates und Verbesserungen der SolarWinds Orion-Plattform vorstellen, darunter:

  1. Network InsightUnterstützung für Palo Alto Networks® für Network Performance Monitor, NetFlow Traffic Analyzer, Network Configuration Manager und User Device Tracker.
  2. Server & Anwendungsmonitor: Eingeführt in der neuesten Version, AppInsight für Active Directory® Bietet tiefere Einblicke in den Status und die Leistung von Active Directory in verschiedenen Umgebungen und bietet Kunden, die Cisco bereitgestellt haben, eine tiefere Überwachung® UCS konvergiertes Infrastrukturportfolio.
  3. Virtualisierungsmanager: Bietet VMware eine größere Zeit bis zur Auflösung® Umgebungen, indem Kunden VMware-Ereignisse importieren können, um diese Leistungsprobleme zu überwachen und zu korrelieren und die Fehlerbehebung zu beschleunigen.
  4. Database Performance Analyzer: Die neueste Version enthält jetzt eine durch maschinelles Lernen aktivierte Erkennung von Datenbankanomalien und eine automatisierte Verwaltungs-API.
  5. Access Rights Manager: Entwickelt, um Benutzerzugriffsrechte auf Systeme, Daten und Dateien schnell und einfach bereitzustellen, zu deprovisionieren, zu verwalten und zu prüfen, um Unternehmen vor den potenziellen Risiken von Datenverlust und Datenverletzungen zu schützen.

Die Orion-Plattform ist eine modulare und skalierbare Architektur, die leistungsstarke Funktionen zur Überwachung und Verwaltung von Netzwerken, Infrastrukturen und Anwendungen in lokalen, gehosteten und öffentlichen Cloud-Umgebungen bietet. Neben dem PerfStack Dashboard-Verbesserungen und zentralisierte Upgrades. Die neueste Version der Orion-Plattform bietet außerdem Unterstützung für die SAML-Authentifizierung und ermöglicht Single Sign On (SSO) für die Orion-Webkonsole.