Da die Welt jetzt aufgrund der Pandemie unter Verschluss ist, begann das Problem der psychischen Gesundheit an Fahrt aufzunehmen. Um ihren Beitrag im Kampf gegen psychische Gesundheitsprobleme zu leisten, hat Snap inc. Das Unternehmen, das hinter der beliebten Social-Networking-App Snapchat steht, hat den Start der Minis-Partnerschaft und In-App-Meditationserfahrung von Snapchat mit Headspace angekündigt, der branchenführenden Plattform, die geführte Meditationen, Animationen, Artikel und Videos zur Verbesserung von Gesundheit und Glück bietet und Achtsamkeit der Welt.

Snapchat startet In-App-Meditationserfahrung mit Headspace

In stressigen Zeiten war es noch nie so wichtig, sich mit Freunden zu verbinden und Momente der Entspannung und Achtsamkeit zu erleben. Indem Sie die Ressourcen in den Mittelpunkt stellen, in dem sich Freunde bereits treffen und teilen, bietet die Headspace-Funktion von Snap einen sicheren Ort, an dem Freunde Meditations- und Achtsamkeitsübungen üben und mit diesen neuen Tools ermutigende Nachrichten senden können, um bedürftige Freunde positiv zu fördern.

„Snapchat engagiert sich sehr für das Wohl unserer Community. Von Anfang an war es unser Ziel, Snapchatters einen Ort zu bieten, an dem sie sich mit ihren engen Freunden ausdrücken und Unterstützung finden konnten. “ sagte Hussein Freijeh, General Manager von Snap Inc., Naher Osten.

Snap Minis, das letzten Monat auf dem Snap Partner Summit erstmals vorgestellt wurde, ist eine neue Möglichkeit für Entwickler, Snapchat mundgerechte Erlebnisse zu bieten. Snap Minis sind Dienstprogramme, die für die Integration in Gespräche über Snapchat entwickelt wurden, sodass die Koordination zwischen Freunden schneller als je zuvor ist.