Der Epson-Stand auf der GITEX 2019 ist einzigartig und wird mit Sicherheit jeden Teilnehmer anziehen. Warum??
Da Epson eine speziell angefertigte Struktur zeigt, die als riesiges VR-Headset fungiert. Epson wurde in Zusammenarbeit mit Igloo Vision entwickelt und hat mit seinen Laserinstallationsprojektoren ein einzigartiges, beeindruckendes VR-Erlebnis geschaffen. Drei Epson EB-L1755U-Laserinstallationsprojektoren mit ELPLX02-Ultrakurzschlussobjektiven werden zur Anzeige des VR-Inhalts verwendet.

Das gemeinsame VR-Erlebnis am Epson GITEX-Stand zieht Besucher an

„Das Schöne an dieser Struktur ist, dass jeder die projizierten Inhalte gemeinsam erleben kann. Dies ist sehr nützlich für Unternehmen, die eine simulative und visuelle Umgebung schaffen möchten, in der ihre Kunden die virtuelle Realität ohne VR-Headset erleben können.“ sagte Jeroen van Beem, Verkaufsleiter von Epson MEA.

Die Teilnehmer können dieses einzigartige und innovative Erlebnis am Epson-Stand G20 in Halle 4 des Dubai World Trade Centers genießen.