Sennheiser, führender deutscher Entwickler und Hersteller von Tontechnologie, hat sein erstes Einzelhandelskonzept in den Vereinigten Arabischen Emiraten in Form eines „Shop-in-Shop“ mit Partner Jumbo Electronics auf den Markt gebracht.

„Mig Cardamone, der die Geschäfte für die Marke im Nahen Osten leitet, sagte, dass dieses erste Shop-in-Shop-Konzept der Beginn eines umfassenderen Plans für Wachstum und Expansion in einem Bereich der Welt ist, in dem die Verbraucher äußerst technisch versiert sind Unsere Mission ist es, Sennheiser-Produkte in der gesamten Region leicht verfügbar zu machen und wo man besser anfangen kann als in der Mall of the Emirates - einem wegweisenden Einkaufszentrum in den Vereinigten Arabischen Emiraten - mit unserem Partner Jumbo Electronics, der führende Distributor und Einzelhändler der Vereinigten Arabischen Emirate für Unterhaltungselektronik “.

Die gesamte Palette der Sennheiser-Soundtechnologien wird über das Shop-in-Shop-Konzept bei Jumbo Electronic verfügbar sein.

SONY DSC
Momentum Kopfhörer

Paul Whiting, Präsident für strategische Zusammenarbeit bei Sennheiser, fügte hinzu:

„Dies ist der Beginn eines umfassenden Schrittes zur Festigung der Präsenz unserer Produktpalette und ein großer Vertrauensbeweis für unseren Partner Jumbo Electronics sowie für unser Engagement für die Region. Sennheiser als Familienunternehmen hat eine langfristige strategische Ausrichtung, und das ist die Schaffung bahnbrechender Audioprodukte und außergewöhnlicher Klangerlebnisse für den Benutzer. Unsere Vision ist es, die Zukunft des Audios aktiv zu gestalten. Dies baut auf einer Unternehmensgeschichte auf, die in diesem Jahr ihr siebzigjähriges Bestehen feiert. Diese Neueinführung ist eine besonders wichtige Initiative für das Unternehmen und das Unternehmen erwartet die Entwicklung des Shop-in-Shop-Konzepts Ich halte es für am angemessensten, dass der Zeitpunkt mit dem siebzigsten Jahr seit der Gründung unserer Marke übereinstimmt. “

SONY DSC
HD800

Heston Saldanha, Channel Manager für Verbraucher / Einzelhandel bei Sennheiser im Nahen Osten, sagte:

„Der Shop in Shop ist der nächste Schritt für das Wachstum von Sennheiser in der Region, in der wir uns enger mit unseren Verbrauchern befassen. Dieses Konzept hilft uns, unseren Kunden ein noch persönlicheres Einkaufserlebnis zu bieten. Wir werden versuchen, weitere solche Konzepte in der Region zu entwickeln. “

Die in Privatbesitz befindliche Sennheiser-Gruppe mit Sitz in Wedemark bei Hannover wurde 1945 gegründet und hat sich zu einem führenden Hersteller von Mikrofonen, Kopfhörern und drahtlosen Übertragungssystemen entwickelt. Sennheiser beschäftigt weltweit mehr als 2,500 Mitarbeiter und betreibt Werke in Deutschland, Irland und den USA.