Die weltweit führende Marke für intelligente Geräte OPPO hat ihr brandneues ColorOS 7, das benutzerdefinierte Android-basierte Betriebssystem (OS) in den Vereinigten Arabischen Emiraten, auf den Markt gebracht.

Begrüßen Sie Oppos ColorOS 7

„OPPO hat versucht, ColorOS umfassend zu optimieren, um es für unsere mehr als 300 Millionen Benutzer weltweit schneller und reibungsloser zu gestalten. Dieses Update überarbeitet nicht nur das Systemdesign, sondern verbessert auch das audiovisuelle und Spielerlebnis. Außerdem haben wir die vielen lokalisierten Funktionen unserer indischen Benutzer an ihre spezifischen Anforderungen angepasst und werden diese Lokalisierungsbemühungen weiter ausbauen. “ sagte Martin Liu, Senior Strategy Manager von OPPO ColorOS.

Mit Infinite Design hat ColorOS 7 einen einfachen visuellen Ansatz gewählt, der die Benutzeroberfläche vereinfacht und es Benutzern ermöglicht, sich mehr auf ihre Inhalte zu konzentrieren. Neben der vollständigen Anpassung der Symbole bietet der Dunkle Modus ein hervorragendes Leseerlebnis unter ganztägigen Bedingungen und hilft den Benutzern, konzentrierter zu sein und den Batterieverbrauch zu senken.

Der neue wetteradaptive Alarm passt die Alarmtöne automatisch an das Wetter an. Zusätzlich zum neuen Artist Wallpaper Project können Benutzer jetzt eine Vielzahl dynamischer Hintergrundbilder genießen, die sich mit der Zeit oder durch Wischen ändern.

Es gibt auch scharfe, neue Animationen zum Aufladen, Wetter und Löschen von Apps. Darüber hinaus arbeitete ColorOS mit der dänischen Audio-Design-Firma Epic Sound zusammen, um das gesamte Soundsystem zu verbessern.

Basierend auf dem UI-First-Konzept hat ColorOS oFas, oMem und oSense entwickelt, um eine reibungslose und schnelle Benutzererfahrung zu gewährleisten. oFas ist ein Mechanismus zum Vorladen des Caches, der Kaltstarts so schnell wie Warmstarts macht. Dies bedeutet, dass Apps jetzt schneller geöffnet und gestartet werden können, während sich oMem an die Benutzergewohnheiten anpasst und Systemressourcen entsprechend und effizient verschiebt und zuweist.

OPPO weiß, dass der Schutz der Privatsphäre wichtiger denn je ist, und zielt darauf ab, Benutzerdaten zu schützen. Der Schutz persönlicher Informationen schützt Benutzerinformationen vor Apps von Drittanbietern. Private Safe überträgt Fotos, Videos, Audio und andere Dokumente in eine sichere „Zone“ im Speicherordner und blockiert den Zugriff durch Apps.

AI Beautification 2.0 identifiziert die Umgebung und misst das Licht entsprechend, um den Hautton des Benutzers optimal anzupassen. Mit klareren Gesichtsdetails fängt es die natürlichsten und atemberaubendsten Looks ein.

Der Ultra Night-Modus liefert außergewöhnliche Nachtfotos und reduziert das Rauschen, um Momente wie Abendessen bei Kerzenschein und Nachtmärkte mit größerer Klarheit, Helligkeit und Farbe aufzuzeichnen. Soloop, der intelligente Video-Editor von OPPO, vereinfacht das Aufnehmen und Bearbeiten von Videos, sodass auch Anfänger schöne Videos erstellen und mit einem einzigen Tastendruck teilen können.

Das bislang größte Update von OPPO, ColorOS 7, wird auf über 20 Telefonmodellen eingeführt, die die Modelle der Serien Reno, Find, F, K und A sowie die Regionen China, Südasien, Südostasien, Europa und Asien abdecken. Pazifik und Naher Osten. Ab dem 26. November können Benutzer dort die Testversion testen.