Ohne die Erstellung nationaler Fernsehwerbung kann es schwierig sein, durch Offline-Marketing digitale Sichtbarkeit zu erlangen. Es gibt jedoch viele verschiedene Taktiken, mit denen Sie sicherstellen können, dass Sie Ihren Offline-Aufenthaltsort optimal nutzen, um Ihre Online-Sichtbarkeit zu erhöhen.

Goldene Regel Nr. 1 - Verputzen Sie Ihre Website überall

Jede Beschilderung, die Sie besitzen, sei es auf der Vorderseite Ihres Geschäfts oder auf der Rückseite Ihres Autos, muss ausreichend Platz für eine deutlich sichtbare Webadresse bieten. Wenn Sie sicherstellen, dass Ihre Website oder Marke leicht einprägsam ist, können sich die Benutzer daran erinnern, wenn sie zu Hause und am Computer sind.

Erstellen eines QR-Codesentweder ein benutzerdefinierter Code oder ein Standardcode, der die Informationen automatisch direkt auf dem Telefon eines Benutzers speichert oder sie dort und dann auf die Website oder Facebook-Seite weiterleiten kann. Es macht es für den Benutzer viel einfacher und was die Dinge einfacher macht, wird unweigerlich mehr Besucher anziehen.

Goldene Regel Nr. 2 - Gelbe Seiten

Unterschätzen Sie nicht die Macht der Gelben Seiten, es ist immer noch die erste Wahl für viele, die lokale Unternehmen finden, und die Aufnahme der Website in eine erweiterte Liste in den Gelben Seiten bietet dem Suchenden eine weitere Möglichkeit, Informationen herauszufinden.

Regeln für die Offline-Vermarktung Ihrer Website

Goldene Regel Nr. 3 - Uniform

Viele Unternehmen haben Mitarbeiter, die entweder in Uniform unterwegs sind oder in einem Geschäft arbeiten. Wenn die Website auf dem Mitarbeiter gut sichtbar ist, können sie zu wandelnden Werbetafeln für das Unternehmen werden. Dies bedeutet, dass Sie viel mehr Wert darauf legen, die Uniform für Ihre Mitarbeiter zu bezahlen, als wenn Sie die Website nicht aufgenommen hätten. Natürlich könnten Sie den QR-Code in die Uniform aufnehmen, aber die Leute fühlen sich möglicherweise etwas unwohl, wenn sie Mitarbeiter mit ihren Handys scannen.

Goldene Regel Nr. 4 - Guerilla gehen

Guerilla-Marketing ist in den letzten Jahren viel populärer geworden, obwohl es Unternehmen gibt, die dies seit Jahrzehnten zu ihrer primären Technik machen. Es gibt Hunderte verschiedener Techniken, die implementiert werden können, um das Bewusstsein zu stärken, aber es ist die Kreativität, die die meisten Menschen interessiert eine Marke.

Goldene Regel Nr. 5 - Sei nett

Wenn der wichtigste Faktor eines persönlichen Geschäfts der Kundenservice ist. Wenn Sie den Kundenservice nageln und Kunden informieren, die Website zu besuchen, ohne eine automatisierte Nachricht zu erhalten, wie sie in vielen Kundenhilfelinien zu finden ist, wird sich Mundpropaganda verbreiten und die Menschen werden mit größerer Wahrscheinlichkeit zu Befürwortern eines Unternehmens.

Andy ist ein digitaler Vermarkter und genießt die Herausforderung des Online-Marketings. Er arbeitet im Auftrag von
Solopress, eine Druckerei, die eine kostenlose Lieferung am nächsten Tag anbietet, die sich konzentrieren, haben eine breite Palette von
Drucken von Visitenkarten. Wenn Sie Fragen zur Übertragung eines Unternehmens von offline haben
Um online zu sein, frag ihn auf Twitter oder hinterlasse unten einen Kommentar.