Opportunity wird am 2. Oktober in Dubai seine Reno23-Serie für den VAE-Markt vorstellen und verspricht, die Grenzen der Kreativität der Benutzer neu zu definieren. Das Unternehmen behauptet, dass die Reno2-Serie auf dem Gebiet der mobilen Fotografie einen mutigen und großen Schritt nach vorne machen wird.

Oppo wird die neue Quadcam Reno2-Serie vorstellen

OPPO hat Pionierarbeit für mehrere bahnbrechende Technologien in der Branche geleistet und ist davon überzeugt, Premium-Technologie für Verbraucher zugänglicher zu machen. Die OPPO Reno2-Serie geht einen Schritt weiter als die Anfang dieses Jahres eingeführte Reno-Serie und wird das erste OPPO-Mobilteil sein, das über ein Quad-Kamera-Setup verfügt.

Das Gerät verfügt über den neuen Ultra Dark-Modus, mit dem Benutzer ultraklare Nachtaufnahmen genießen und gleichzeitig Details erfassen können, die für das menschliche Auge möglicherweise unsichtbar sind. Diese Funktion wird vom Ultra Steady-Videomodus begleitet. Dadurch wird die Action-Kamera auf ein außergewöhnlich klares und flüssiges Video gebracht.

OPPO glaubt, dass es für jeden Benutzer einen anderen Reno gibt. Das heißt, die ursprüngliche OPPO Reno-Serie ließ den Vorstellungen der Benutzer freien Lauf und befähigte sie, kreative Barrieren zu durchbrechen. Reno entzieht sich der Definition, da jeder Benutzer seine eigene einzigartige Reno-Erfahrung hat. OPPO hat sich auch mit Künstlern aus der ganzen Welt zusammengetan, um das Potenzial von Reno zu teilen und den spielerischen, einfallsreichen Geist zu enthüllen, der das Reno-Ethos antreibt.

Mit der Reno2-Serie möchte Oppo die Benutzer motivieren, die klischeehaften Fototechniken loszuwerden und die Kameraarbeit frischer und zum Nachdenken anregender zu gestalten.

OPPO wird am 2. Oktober die Reno23-Serie auf dem VAE-Markt vorstellen.