9.5
10

Da Smartphones jetzt in die Phase ohne Rahmen eintreten, war es für Telefongesellschaften schwierig, Wege zu finden, um ihren Kunden so viel Bildschirm wie möglich zu bieten. Wenn Sie dies bis an die Ränder des Displays verschieben, stellt sich die Frage entsteht daraus, wohin die Sensoren und die vordere Selfie-Kamera gehen werden. In der ersten Phase entwickelten Smartphones das Konzept der Kerben, Tropfenkerben und Samsungs Kameraausschnittkerbe. Oppo beseitigte das gesamte Konzept der Kerben. Oppo Reno ist das erste Smartphone, das einen eher unorthodoxen Ansatz für die Unterbringung der Frontkamera bietet. Begrüßen Sie die 'Haifischflosse'.

Oppo Reno Bewertung

Oppo hat kürzlich bei seiner Veranstaltung in Dubai zwei Varianten des Reno vorgestellt - den Oppo Reno und den Oppo Reno 10x Zoom. Der Oppo Reno ist ab sofort erhältlich, aber für diejenigen unter Ihnen, die vom Oppo Reno 10-fach-Zoom fasziniert sind, müssen Sie den Hype noch einen Monat lang festhalten.

Oppo hat den Preis für den Reno in den Vereinigten Arabischen Emiraten auf 1,899 AED und in KSA auf 1,899 SAR festgelegt. Aber was kauft dir dieses Geld? Nun, du bekommst eine ordentliche 6 GB + 256 GB Konfiguration, was auf dem heutigen Markt in dieser Preisklasse sehr beeindruckend ist.

Schauen wir uns jetzt das Oppo Reno Smartphone genauer an.

Design und Anzeige -

Das Design des Oppo Reno ist heute ein Synonym für die meisten Flaggschiffe. Wir haben die symmetrische Anordnung von Glas auf beiden Seiten und einen Metallrahmen, der sie umgibt. Durch das Glas fühlt sich der Reno absolut erstklassig an, aber der Nachteil ist, dass das gesamte Gerät rutschig ist. Das ganze Gerät ist etwas schwerer und fühlt sich ziemlich klobig an. Idealerweise sollten Sie auch die mitgelieferte Telefonhülle aufsetzen, um sicherzustellen, dass das Telefon nicht aus Ihren Händen rutscht. Die Einfassungen wurden auf ein Minimum reduziert, was bedeutet, dass Sie mehr Inhalt und mehr Anzeige in einem nicht so großen Rahmen erhalten.

Oppo Reno Bewertung

Während die meisten Telefone auf der rechten Seite Steuertasten haben, verwechselt das Oppo Reno die Dinge mit dem Ein- / Ausschalter auf der rechten Seite und den Lautstärkewippen auf der linken Seite. Sie haben auch dem Netzschalter einen angenehmen grünen Akzent verliehen, wodurch das gesamte Erscheinungsbild noch beeindruckender aussieht. Ein weiterer durchdachter Ansatz von Oppo ist, dass sie alle Tasten in der Mitte des Geräts platziert haben, was bedeutet, dass es überhaupt kein Problem ist, zu ihnen zu gelangen.

Oppo Reno Bewertung

Direkt über den Lautstärkewippen befindet sich das SIM-Fach, in dem 2 Nano-SIM-Karten untergebracht werden können. Wir haben keine Option, den Speicher im Oppo Reno zu erweitern, aber angesichts der verfügbaren Konfiguration und der Schönheit des Cloud-Speichers. das sollte kein Problem sein.

Oppo Reno Bewertung

Auf der Unterseite haben wir den USB-Typ-C-Anschluss zum Laden des Geräts, einen unteren Zündlautsprecher und außerdem 3.5 gibt es noch eine 2019-mm-Kopfhörerbuchse !! Da die meisten Unternehmen den bescheidenen Kopfhörerpartner fallen lassen, ist es gut zu sehen, dass Oppo hier mit dem Reno an den Grundlagen festhält. Das Partystück des Reno befindet sich jedoch oben. Was wir haben, ist eine schwenkbare ansteigende Struktur, in der sich die Frontkamera, der Blitz und der Ohrhörer befinden, die sich mechanisch in das Gerät einklappen lassen und uns ein echtes End-to-End-Display ohne Kerben oder Lochungen bieten. Der Oppo Find X hatte etwas Ähnliches, aber der Reno hat den zusätzlichen Vorteil eines eingebauten Fingerabdrucksensors, was bedeutet, dass die Kamera nicht jedes Mal herauskommen muss, wenn Sie Ihr Gerät entsperren möchten. Oppo hat erklärt, dass sie den Mechanismus für 200,000 regelmäßige Anwendungen getestet haben, was bedeutet, dass der Mechanismus mindestens einige Jahre intakt bleiben sollte. Es hat auch einen eingebauten Fallschutz, bei dem das Telefon die Flosse automatisch schließt, falls das Gerät aus Ihren Händen fällt.

Der Oppo Reno wird in zwei Farboptionen erhältlich sein - Ocean Green und Jet Black. Denken Sie jedoch daran, dass keine der Varianten des Reno die Schutzart IP68 hat. Sie sollten das Telefon also nicht ins Wasser tragen.

Die 6.4-Zoll-OLED verfügt über eine FHD + -Auflösung und wurde kalibriert, um genaue Farben darzustellen, die auch natürlich aussehen. Im Laufe der Jahre hat das Verhältnis von Bildschirm zu Körper prozentual zugenommen, und im Falle des Reno behauptet Oppo, dass sie 92% erreicht haben, und sie haben Recht. Die Lünetten an den Seiten sind praktisch nicht vorhanden, und obwohl sich an der Unterseite ein leichtes Kinn befindet, wird es bei täglicher Benutzung des Geräts immer weniger sichtbar. Es gibt auch einen „Nachtschild“ -Modus, der das blaue Licht ausblendet, ohne die Genauigkeit der Farben zu beeinträchtigen. Dies ist ziemlich beeindruckend, wenn man bedenkt, dass diese Funktion nur bei Telefonen vorhanden ist, die doppelt so viel kosten.

Insgesamt hat Oppo mit dem Reno in dieser Abteilung hervorragende Arbeit geleistet. Das Design ist sehr 2019 und sieht modern aus, während das Premium-Gefühl dem Flaggschiff-Status des Reno entspricht. Das End-to-End-Display ist wunderschön und der Haifischflossenmechanismus ist wirklich etwas Innovatives. Ja, es hat nicht die IP68-Schutzart, die Sie erwarten würden, aber es ist nicht obligatorisch für Geräte und manchmal ist es nicht so schlimm, unsere Telefone fernzuhalten, während wir schwimmen.

Kamera -

Oppo als Marke hat sich darauf konzentriert, Telefone mit einem erstklassigen Kamera-Setup herzustellen, und die Reno-Produktreihe hält den Lauf einfach am Laufen. Ja, der High-End-Reno-10-fach-Zoom verfügt über die ausgefallene optische 10-fach-Zoomfunktion, aber der Reno selbst verfügt über einige eigene Waffen.

Standardaufnahme:

Oppo Reno Bewertung

Die Hauptkamera ist ein 48MP Sony IMX586 Half-Zoll-Sensor mit einer Blende von 1.7: 2.0, der zur Verbesserung der Lichterkennungsfunktionen beiträgt. Oppo führt mit dem Reno den Ultra Night Mode 30 ein, der AI, HDR und Multi-Frame-Rauschunterdrückung nutzen kann. Dies kommt bei schlechten Lichtverhältnissen ins Spiel. Das Konzept ist einfach: Fotos, die bei schlechten Lichtverhältnissen aufgenommen wurden, sind normalerweise wackelig oder körnig. Die Kamera des Reno hält die Dinge stabil und zaubert das Bild auf eigene Faust. Die meisten Handys wie das Huawei PXNUMX Pro sind darauf angewiesen, das Foto künstlich aufzuhellen, damit es besser aussieht. Der Oppo Reno hält die Beleuchtung näher an dem, was Ihre Augen sehen, und verbessert gleichzeitig die Farben.

PorträtaufnahmeOppo Reno Bewertung

Wir haben auch eine sekundäre 5MP-Kamera, die den Hauptsensor unterstützt und ins Spiel kommt, wenn wir uns für den Porträtmodus entscheiden.

ohne Zoom:

Oppo Reno Bewertung

2X ZoomOppo Reno Bewertung

Bei der Videoaufnahme kann der Oppo Reno Videos unter aufnehmen [Email protected], [Email protected]/ 60 / 120fps und bietet Gyro-EIS als zusätzliche Verbesserung.

Video-Beispiel:

Als Oppo in die Selfies-Abteilung kam, entschied er sich für den eher unorthodoxen und superinnovativen „Haifischflossen“ -Mechanismus, der einen atemberaubenden 16-Megapixel-Selfie-Snapper enthält. Es verfügt über eine Blende von af / 2.0 und ein 26-mm-Weitwinkelobjektiv für Gruppen-Selfies. Oppo war eine der Marken für Selfie-Kamerahandys und der Reno ist ein absolutes Biest unter den vielen.

Alles in allem hat Oppo in der Kameraabteilung des Reno nichts falsch gemacht und ist eine offensichtliche Wahl für Leute, die eine super leistungsstarke Kamera zu einem erschwinglichen Preis suchen.

Leistung und Speicher -

Wenn es um Smartphones der oberen Mittelklasse geht, ist dies der Teil, der das Gerät beschädigen oder beschädigen kann. Die Reno-Produktreihe mit dem Reno der oberen Mittelklasse und dem echten Flaggschiff Reno 10x Zoom verfügt über einige unglaubliche Kameras, aber haben sie die Leistungsspezifikationen, um sie zu sichern? Lass es uns herausfinden -

Der Oppo Reno verfügt über den Snapdragon 710-Prozessor der Mittelklasse, der zusammen mit der Adreno 616-GPU und dem integrierten RAM von 6/8 GB eine Art Komplettpaket in Bezug auf die Leistung bietet. Die sofort einsatzbereite Software ist Oppos ColorOS, das auf dem neuesten Android Pie (9.0) basiert. Die Benchmark-Tests werden auf dem Oppo Reno durchgeführt, der sowohl die Single-Core-Leistung als auch die Verbindung AnTuTu bietet. Das gleiche wird hier aktualisiert.

Der Oppo Reno verfügt über 256 GB Onboard-Speicher für die Varianten 6 GB und 8 GB. Es gibt keine Vorkehrungen für eine microSD-Erweiterung, aber angesichts der 256 GB ist dies selbst für einen starken Benutzer eine Menge Speicherplatz, sodass dies kein echtes Problem sein sollte.

Es gibt viel zu erforschen, was die Leistungsprüfungen betrifft, aber zumindest auf dem Papier ist der Oppo Reno ein fähiger Darsteller und hat das Zeug dazu, Ihnen eine schöne, butterweiche Benutzererfahrung zu bieten.

Batterie -

Smartphones sind heutzutage mit größeren Batterien ausgestattet, die eine Vielzahl von Funktionen und Sensoren unterstützen, und das Oppo Reno ist keine Ausnahme. Wir haben eine mehr als fähige 3765 mAh Akku das auch Oppos proprietäres Super VOOC 3.0 unterstützt, Das sind ungefähr 50% des Akkus, der in weniger als 20 Minuten aufgeladen wird.

Oppo führte VOOC als Version des Schnellladens ein und hat sich im Laufe der Jahre als eine der schnellsten Schnellladeplattformen auf dem Smartphone-Markt etabliert. Das größte Merkmal von Supper VOOC 3.0 ist, dass es während des Erhaltungsladens eine hohe Spannung aufrechterhalten kann. Dies ist im Allgemeinen der letzte Schritt beim Laden Ihres Geräts. Dies bedeutet, dass die letzten 10% des Ladevorgangs Ihres Geräts jetzt spürbar schneller sind.

Während das VOOC-Laden dem Oppo Reno ein mächtiges Einschalten verleiht, fehlt dem Gerät die Unterstützung für das kabellose Laden. Da die meisten Telefone im Jahr 2019 die Unterstützung für das kabellose Laden einführten, hat Oppo beschlossen, der Reno-Reihe, ja sogar dem Flaggschiff, einen Fehlschlag zu versetzen. Trotz der Tatsache, dass alles Glas zurück ist, wird die Oppo Reno-Reihe nicht mit kabellosem Laden geliefert.

Urteil -

Das Oppo Reno ist wirklich ein feines Smartphone mit einem schlanken Design, innovativen Funktionen, superschnellem Aufladen, einer Gewinnerkamera und einem absolut verlockenden Preisschild. Ja, die beiden auffälligen Abwesenheiten sind die IP68-Zertifizierung und die Unterstützung für das kabellose Laden, aber wenn Sie den Oppo Reno als Ganzes betrachten, werden Sie diese kleinen Kompromisse nicht stören, da sie nicht wirklich funktionieren, was ein Smartphone macht oder kaputt macht.

Wenn Sie also auf dem Markt nach einem Smartphone suchen, das ein wunderschönes Design, erstaunliche Kameras, verrücktes schnelles Aufladen und einen Schuss Innovation aufweist, ist das Oppo Reno auf jeden Fall eine Überlegung wert.Die OPPO Rentier Die Edition ist in den Vereinigten Arabischen Emiraten mit 6 GB RAM + 256 GB Speicheroption für 1,899 AED erhältlich.

Lesen Sie den Oppo Reno 3 Pro Review