Die weltweit führende Marke für intelligente Geräte OPPO und IHS Markit, ein weltweit führender Anbieter von Marktanalysen, haben heute am OPPO INNO DAY 2019 gemeinsam ihr erstes Whitepaper zur intelligenten Konnektivität veröffentlicht. Das Whitepaper trägt den Titel Intelligent Connectivity: Mit der Leistung von 5G, AI und Cloud Chancen eröffnen .

OPPO und IHS Markit enthüllen das Whitepaper Intelligent Connectivity

Die Welt ist begeistert von den neuen Möglichkeiten, die die 5G-Ära mit sich bringen wird. Das Whitepaper geht davon aus, dass sie durch intelligente Konnektivität angetrieben wird, die auf KI, Cloud, Edge Computing und IoT basiert. Das neue Ökosystem der intelligenten Konnektivität wird voraussichtlich den Markt erweitern und mehr Möglichkeiten in der Branche eröffnen.

In dem Whitepaper wurde festgestellt, dass im Jahr 2019 die erste Welle standardbasierter kommerzieller 5G-Markteinführungen stattgefunden hat. Bis Oktober 2019 hatten 50 Carrier 3GPP-konforme 5G-kommerzielle Dienste in 27 Märkten eingeführt. Darüber hinaus investierten 328 Carrier in 109 Märkten in 5G. Eine massive Welle von 5G-Entwicklungen und 5G-Anwendungen wird in China boomen.

OPPO und IHS Markit enthüllen das Whitepaper Intelligent Connectivity

In dem Whitepaper wird auch darauf hingewiesen, dass Unternehmen und Organisationen aufgrund der intelligenten Konnektivität zwischen 5G, KI, Cloud Computing und Edge Computing komplexere Geschäftsmodelle aufbauen und Offenheit, Austausch und Zusammenarbeit mit Partnern für die Entwicklung neuer Funktionen für ihre Lösungen befürworten sollten .

Laut Prognosen von IHS Markit wird bis 1.7 rund ein Viertel der weltweit ausgelieferten 5 Milliarden Mobiltelefone 2023G integrieren, und bis 2025 werden alle zwei von drei Smartphones über vorgefertigte KI-Hardware und -Funktionen verfügen. Darüber hinaus werden digitale Assistenten in Form von intelligenten Lautsprechern verfügbar sein weiterhin gefragt sein. Die weltweit installierte Basis an intelligenten Lautsprechern wird in drei Jahren von über 100 Millionen in diesem Jahr auf über 800 Millionen steigen.

Da Cloud-Gaming die Barrieren für Verbraucher durch die Beseitigung von Hardwarekosten gesenkt hat, bieten Cloud-Gaming und VR / AR neue Möglichkeiten, sodass Benutzer mit kleineren Geräten jederzeit und überall auf Spiele zugreifen können. Die Latenz wird auch reduziert, um die umfassende Entwicklung von VR / AR-Spielen zu ermöglichen und einen globalen Markt zu schaffen, der laut Whitepaper im Jahr 100 einen Wert von über 2018 Milliarden US-Dollar hatte.

Das Whitepaper ist der Ansicht, dass der Aufstieg neuer Geräte die Schlüsselrolle, die Smartphones im Leben der Verbraucher spielen, nicht beeinträchtigt hat. Sie spielen nicht nur eine zentrale Rolle im IoT-Bereich für Verbraucher, sondern dienen auch als Gateway für Wearables wie Smartwatches und Gesundheitsmonitore, Controller / Empfänger und als Anzeige für Daten und Videos von anderen Geräten.