Google hat den Offline-Zugriff auf Google Mail mit einer neuen Web-App erhöht, um Ihre Produktivität zu steigern und sich auf die Zeiten vorzubereiten, in denen auf Ihrem Computer kein Internetzugang vorhanden ist. Die neue App dient zum Zugreifen auf, Verwalten und Senden von E-Mails (wird gesendet, wenn Sie wieder mit dem Internet verbunden sind), während Sie nicht mit dem Internet verbunden sind.

Wie kann ich Google Mail offline auf Ihrem Computer aktivieren?

  • Google Mail offline funktioniert nur Chrom Browser Ab sofort wird Google Apps für andere Browser veröffentlichen, sobald diese die Funktionalität unterstützen.
  • Installieren Sie die Google Mail-Offline-Chrome-Erweiterung.
  • Starten Sie die Google Mail-Offline-Webanwendung, indem Sie einen neuen Tab in Chrome öffnen. Im neuen Registerkartenbereich wird ein Google Mail-Offline-Symbol angezeigt.
  • Klicken Sie auf Google Mail offline aktivieren und melden Sie sich mit Ihrer Google Mail-ID und Ihrem Kennwort an.
  • Wir sind fertig
Greifen Sie jetzt auch ohne Internet auf Google Mail zu!
Die neue Benutzeroberfläche ist schneller, da Google Mail-Labs in dieser Funktion nicht aktiviert sind. Google Mail offline basiert auf HTML 5 und hat das gleiche Erscheinungsbild wie Google Mail für Tablets. Google Mail Offline synchronisiert Nachrichten und Aktionen in der Warteschlange automatisch, sobald Chrome ausgeführt wird und eine Internetverbindung verfügbar ist. Google Mail offline ist eine extrem schnelle Antwortzeit mit einer reinen, auf E-Mails ausgerichteten Erfahrung.