Design
80
Spieleleistung
90
Preiswert
80
Leserbewertung0 Stimmen
0
Vorteile
Bunte Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung
Guter Klang
Ideale Hardware für Spiele
Nachteile
Batterielebensdauer
sperrig
Die Framerate für Spiele ist niedrig
83

MSI ist eine bekannte taiwanesische Marke für alle PC-Spieler. Das einzige andere Unternehmen, das speziell Spielautomaten herstellt, ist die andere bekannte Marke Alienware.

Während Alienware es liebt, ihre Builds auf extravagante Weise zu erstellen, nimmt MSI mit einigen ziemlich guten Gaming-Laptops und einigen sehr gut gestalteten Grafikkarten von NVIDIA und AMD Radeon langsam und stetig den Markt ein. Es macht auch andere Geräte wie Tablets, Server, IPCs und sogar alles in einem.

MSI ist wirklich bekannt für seine Gaming-Hardware und die Vielzahl von Spezifikationen, die in seiner Laptop-Reihe enthalten sind. Zu dieser Gaming-Hardware gehört auch die Vereinigung von Drittanbietern, die NVIDIA- und AMD Radeon-Grafikkarten für impulsive Spieler erstellt, die sich dafür entschieden haben, ihre eigenen Rigs nach ihren Wünschen zu bauen.

Wir haben einen ihrer Gaming-Laptops, den MSI GE72 2QD Apache, in die Hände bekommen und haben unten unsere Meinung dazu abgegeben.

Design:

Das Design des Laptops ist wirklich eine ziemliche Sache. Da der Bildschirm groß genug ist und der Körper auch groß ist, ist ziemlich viel zu handhaben. Rund um den Laptop befinden sich Anschlüsse. Auf beiden Seiten der Tastatur befinden sich genügend USB-Anschlüsse, ein DVD-Laufwerk, ein Ladeanschluss, ein Kopfhörer- und Mikrofonanschluss sowie ein HDMI-Anschluss

Die von SteelSeries bereitgestellte Tastatur ist eine echte Augenweide für Gamer, da sie über eine farbenfrohe Hintergrundbeleuchtung verfügt, die über eine eigene Software angepasst werden kann. Abgesehen davon sind Tastatur und Trackpad aufgrund der Größe des Geräts auch größer.

Das Audio wird von DynAudio bereitgestellt und ist bei voller Lautstärke ziemlich laut und verleiht Ihrem Gameplay ein sehr gutes Gefühl. Die Lautsprecher sind strategisch platziert. Ich fühle mich direkt unter dem Trackpad auf der Seite, die Ihnen als Spieler zugewandt ist.

Die Kühlung erfolgt durch ein System mit zwei Lüftern, das sich gut anhört, aber den Großteil dieses Geräts ausmacht.

Specs:

  • Windows 8.1 kann auf Windows 10 aktualisiert werden
  • Der neueste Intel® Core ™ i4-Prozessor der 7. Generation
  • Nahimic Sound-Technologie mit beeindruckender 3D-Klangverarbeitung
  • Eingebettete NVIDIA® GeForce GTX 960M mit extremer Leistung
  • Exklusive SHIFT-Technologie für die Leistung und das Gleichgewicht des Systems
  • SteelSeries Engine zur Personalisierung Ihres Spielstils
  • Tastatur von SteelSeries mit LED-Hintergrundbeleuchtung
  • XsplitGamcaster zum Senden, Aufzeichnen und Teilen
  • Miracast für die drahtlose Weitergabe von Inhalten an Großbildfernseher
  • Exklusives Super RAID 2 mit 3 SSD RAID0
  • Sound von Dynaudio 4.1 Soundsystem
  • Cooler Boost 3: Doppelkühlsystem mit höherem Wirkungsgrad
  • Killer ™ E2200 Game Networking
  • Matrix-Display mit maximal 2 externen Displays
  • LCD-Panel mit großen Betrachtungswinkeln

SONY DSC

Spieleleistung:

Jetzt ist die Spieleleistung die Hauptsache für ein solches Gerät, das eine Zielgruppe von PC-Spielern hat. MSI ist bekannt für seine solide Gaming-Hardware, die mit den neuesten NVIDIA-Grafikkarten ausgestattet ist. Der Laptop verfügt über insgesamt 4 GB Grafik, wobei er in 2 GB gemeinsam genutzten Speicher und 2 GB DDR5 der NVIDIA GTX 960 aufgeteilt ist. Dies steigert mehr oder weniger die Spieleleistung mit einigen getesteten Spielen im Hochleistungsmodus des Laptops sowie allen Grafikoptionen maximal. Die Framerate war jedoch mit nur 30 fps enttäuschend. Es gab nur beim Öffnen des Spiels eine vernachlässigbare Verzögerung, aber der 16 GB RAM und die 2 GB GTX 960 stellen sicher, dass das Gameplay ohnehin nicht stark beeinträchtigt wird, obwohl die Bildrate aufgrund von Anti-Aliasing und VSync zeitweise bei 30 oder weniger liegt könnte deine Erfahrung ruinieren. Reibungslose Bewegung, keine Verzögerung, gute Displayausgabe und wunderbarer Sound sowie eine funky, farbenfroh beleuchtete Tastatur machen diesen Gaming-PC zu einem der Elemente, die Sie in der Überlegungsliste haben müssen.

Abschließende Gedanken :

Meine letzten Gedanken zu diesem Gerät sind, dass es einen Preis von 6990 hat und mit den Spezifikationen, die es uns als Benutzer zurückgibt, etwas enttäuschend ist. Hinzu kommt die Sperrigkeit dieses Geräts, das zwar die Güte eines guten Spielerlebnisses bietet, aber nur an einem Tisch verwendet werden kann, an dem erneut die Frage aufgeworfen wird, warum nicht ein spezielles Rig erhältlich ist gleicher Preis mit wahrscheinlich besseren Spezifikationen als dieses Gerät.

Das andere Enttäuschende daran waren die Frameraten, mit denen die Spiele verarbeitet wurden. 30 fps sind in der heutigen Gaming-Community für rasante Action-Spiele einfach nicht ausreichend. Ein gutes Spielgerät verfügt nicht nur über gute Spielehardware, sondern sollte auch in der Lage sein, die leistungsstarke Hardware in eine gute fps-Zahl umzuwandeln.