Microsoft hat die Verfügbarkeit der arabischen Version von Office 2016 für Android angekündigt, um seinen arabischsprachigen Kunden gerecht zu werden. Alle neuen Funktionen der Software sowie ihrer Apps wurden angepasst, um arabischen Benutzern, insbesondere im Nahen Osten, eine persönlichere Erfahrung zu ermöglichen, die es ihnen ermöglicht, mehr zu tun und mehr zu erreichen.

Android-Nutzer in den Vereinigten Arabischen Emiraten, Algerien, Bahrain, Tschad, Ägypten, Jordanien, Kuwait, Libanon, Mauretanien, Oman, Pakistan, Katar, Saudi-Arabien, Tunesien und Jemen profitieren von den einzigartigen Funktionen von Office 2016 Arabic für Android.

Microsoft Office für Android-Apps bieten das vertraute Erscheinungsbild und die Qualität von Office mit einem intuitiven Touch-Erlebnis für Android-Telefone und -Tablets. Die Office-Apps wurden für die Arbeit unterwegs entwickelt und ermöglichen Benutzern das Lesen, Überprüfen, Erstellen, schnelle Bearbeiten und Freigeben von Dokumenten, Präsentationen und Tabellen mit nur einem Fingerdruck. Benutzer können auch sicher sein, dass ihre Dokumente mit Office immer gut aussehen, da Formatierung und Inhalt auf allen Geräten gleich bleiben. Benutzer können jederzeit in der Cloud auf ihre Dokumente zugreifen.

Auf allen Android-Geräten können jetzt Word, Excel, PowerPoint und OneNote mit Unterstützung für Arabisch ausgeführt werden. Ebenfalls neu für Android-Telefone und -Tablets sind Google Drive-Unterstützung, Porträtansicht, Themenänderung in PPT, Wortanzahl und Proofing-Unterstützung in Word, Reflow-Ansicht in Word und Autozoom.

Die Apps verfügen jetzt über eine in Arabisch übersetzte Benutzeroberfläche, bidirektionale, umschaltbare Textunterstützung in Dokumenten, vertikale Textunterstützung - einschließlich Textfelderstellung und Texteingabe in Formen und Tabellen sowie Begründungsunterstützung.

Ihsan Anabtawi, Regional Manager - Anwendungen und Dienste bei Microsoft Gulf, sagte: „Die Bedeutung von Microsoft Office für die Produktivität von Unternehmen und Einzelpersonen auf der ganzen Welt ist unübertroffen. Wir möchten diese Erfahrung auf mehreren Geräten spürbar machen, um das Arbeiten überall und jederzeit zu ermöglichen. Office 2016 Arabic für Android wurde erstellt, um diese authentische Erfahrung auf dem für Sie geeigneten Gerät zu replizieren. Egal, ob Sie eine Excel-Tabelle auf Ihrem Tablet erstellen, ein Word-Dokument im Browser erstellen oder Änderungen an einem PowerPoint auf Ihrem Android-Gerät vornehmen, Sie werden überall die gleiche großartige Office-Erfahrung genießen, die Sie lieben. Wir haben tief darüber nachgedacht, was die Leute tun wollen, wenn sie auf ihren Android-Geräten sind, und wir haben Office 2016 Arabisch für Android neu interpretiert und dabei beibehalten, was die Leute daran lieben.Die Apps verfügen über die robusten Funktionen und das vertraute Erscheinungsbild von Office und bieten gleichzeitig ein fantastisches Touch-Erlebnis, das von Grund auf für die Android-Plattform entwickelt wurde. Sie können Ihre Word-Dokumente lesen, Ihre Excel-Daten anzeigen und mit PowerPoint präsentieren. Ihre Dokumente sehen genauso gut aus wie auf Ihrem PC und Mac. “

Office 2016 Arabic für Android ist mit der Cloud verbunden, sodass Benutzer schnell zu den Dokumenten gelangen, die sie kürzlich auf anderen Geräten verwendet haben, und dort weitermachen können, wo sie aufgehört haben. Neue, integrierte Tools zur Dokumentfreigabe erleichtern das Einladen von Teammitgliedern, gemeinsam an einem Dokument zu arbeiten. Office für Android bietet eine beispiellose Kompatibilität mit Office auf PCs, Tablets, Telefonen und im Internet, sodass Sie sich keine Sorgen mehr über den Verlust von Inhalten oder Formatierungen machen müssen.

Microsoft kündigte außerdem die allgemeine Verfügbarkeit von Word, Excel und PowerPoint auf Android-Telefonen an, die die arabische Sprache RTL auf Arabisch unterstützen, und unternimmt nun die letzten Schritte, um die Office-Erfahrung auf Android-Geräten zu vervollständigen.

Während die meisten Apps in Office 2016 Arabisch für Android identisch sind, sind sie für die Formfaktoren von Telefon und Tablet unterschiedlich optimiert. Auf einem Android-Telefon sind die Apps für die Einhandbedienung konzipiert, mit Steuerelementen am unteren Bildschirmrand und ohne Tastatur oder Maus. Darüber hinaus sind die Apps so konzipiert, dass sie die Funktionen nutzen, die Benutzer auf ihren Android-Handys kennen und lieben, z. B. die Schaltfläche Zurück (für die Rückennavigation). Hamburger-Taste (Dateimenüoptionen), damit sie natürlich mit den Apps interagieren können.

In der Zwischenzeit nach dem Start führt Microsoft eine In-App-Kampagne in Office Mobile auf Geräten mit Android-Version 4.4 und höher durch. Die Kampagne weist die Benutzer an, neue Apps (Word, Excel und PowerPoint) über Google Play und andere unterstützte App Stores zu installieren. Nach der Zwischenzeit beschränkt Microsoft die App-Installation auf neuen Geräten auf die Android-Version 4.3 und niedriger. Dies würde sicherstellen, dass Office Mobile Apps die Benutzer nicht von neuen Apps ausschlachten können.