Microsoft hat dem Roten Halbmond der VAE Software im Wert von 9.9 Mio. Dh gespendet, um seine humanitären Aktivitäten und Dienste zu erleichtern. Der Zuschuss soll die Nutzung von Informationstechnologielösungen und -werkzeugen bei der Wohltätigkeitsorganisation verbessern. Es ist auch Teil des Microsoft-Software-Spendenprogramms für gemeinnützige Organisationen (NGOs) in den VAE, die darauf abzielen, ihre Fähigkeit zu verbessern, der Community zu dienen.

Die 40 Microsoft-Softwareprodukte, die an Red Crescent gespendet wurden, sind in verschiedenen Mengen erhältlich und enthalten Lizenzinformationen und -anweisungen, Richtlinien zum Herunterladen und Installieren, Vorteile der Software-Garantie und automatische Upgrades.

„Diese Spende kommt zu einem Zeitpunkt, an dem wir unsere IT-Services optimieren müssen, um eine schnelle und zeitnahe Bereitstellung von Services für die Community sicherzustellen. Ich möchte Microsoft Gulf für diese humanitäre Geste und für ihr anhaltendes Engagement in Community-Unterstützungsprogrammen danken. Wir bei Red Crescent in den Vereinigten Arabischen Emiraten sind der festen Überzeugung, dass eine breite digitale Integration und moderne IT-Infrastrukturen Schlüsselelemente für die Bewältigung aktueller und zukünftiger humanitärer Herausforderungen sind. “SE Mohammed Yusuf Al Fahim, stellvertretender Generalsekretär für Unterstützungsdienste in den Vereinigten Arabischen Emiraten von Red Crescent.

Darüber hinaus wird die gespendete Software Red Crescent dabei helfen, die effiziente Zusammenarbeit mit SharePoint- und Exchange-Servern zu verbessern, ihre IT-Abteilungen mit der neuesten Software zu modernisieren und das Unternehmen mit Microsoft Dynamics CRM auszustatten, um die Produktivität der Mitarbeiter im Red Crescent zu steigern.

„Wir bei Microsoft glauben, dass Technologie einen großen Beitrag dazu leisten kann, echte und dauerhafte Unterschiede im Leben der Menschen zu bewirken. Die Spende an den Roten Halbmond der VAE unterstreicht unser Engagement für das Engagement der Gemeinschaft in Form von Zuschüssen und Software, die das Potenzial der Menschen durch technologische Innovationen freisetzen. Der Software-Zuschuss ermöglicht es dem Roten Halbmond der VAE, unsere Technologie besser kennenzulernen und sie zu nutzen, um die Produktivität seiner betrieblichen Prozesse und damit die Sozialarbeit, die sie im Land leisten, positiv zu beeinflussen. Wir werden die Technologie weiterhin für Organisationen wie den Roten Halbmond der VAE zugänglicher machen, um ihre Produktivität zu steigern, mehr Menschen zu erreichen und neue, verbesserte Dienste bereitzustellen, die den lokalen Gemeinschaften direkt helfen “, so Samer Abu Ltaif, Regional General Manager von Microsoft Gulf

Das Software-Spendenprogramm ist eine globale Initiative von Microsoft, die über 60,000 gemeinnützige Organisationen auf der ganzen Welt unterstützt. Durch dieses Programm können gemeinnützige Organisationen effektiver arbeiten und ihre Dienstleistungen für die Gemeinschaft verbessern. Das Programm hat seit seiner Gründung im Jahr 3.9 bereits Software im Wert von mehr als 1998 Milliarden US-Dollar für gemeinnützige Organisationen auf der ganzen Welt bereitgestellt.

Bisher hat diese Partnerschaft 22 gemeinnützige Organisationen in den Vereinigten Arabischen Emiraten unterstützt, indem sie Zugriff auf die neueste Microsoft-Technologie gewährt hat, die ihre Fähigkeit verbessert, der Community zu dienen. Das Software-Portfolio, das diesen gemeinnützigen Organisationen zur Verfügung steht, umfasst die neuesten Produktivitätslösungen von Microsoft wie Windows Client, Office, SQL Server und SharePoint Server.