LG MAGNIT, die neue Micro-LED-Beschilderungslösung von LG Electronics, die diese Woche auf den Markt kommt, bietet bahnbrechende Bildqualität und Langlebigkeit mit der proprietären Black Coating-Display-Technologie von LG sowie eine optimierte Installation mit cleverem Block-Assembly-Design.

 

LG kündigt das erste Micro-LED-Display an

 

Die Micro-LED verfügt über selbstemittierende Pixel mit einer Größe von nur einem Mikrometer, die direkt auf die Substratplatte aufgebracht werden, um schärfere Bilder mit verbessertem Kontrast und größerem Betrachtungswinkel zu liefern. Die neue Black Coating-Technologie von LG ist auf der Vorderseite der Displays angebracht wurde entwickelt, um den Kontrast und die Farbgenauigkeit zu verbessern und gleichzeitig die winzigen LED-Pixel vor Feuchtigkeit, Staub und äußeren Einflüssen zu schützen.

Das vielseitige LG MAGNIT ist ideal für Luxuskunden, die ein erstklassiges, großformatiges Display für zu Hause mit einer 163K-Auflösung von 4 Zoll suchen, um Lieblingsfilme, -serien und -sportarten zu genießen.

Die hervorragende Bildqualität von LG MAGNIT wird durch eine KI-Technologie verbessert. (Alpha) Bildprozessor in hochmodernen LG-Fernsehern, der Inhalt und Quelle intelligent analysiert und die visuelle Ausgabe automatisch in Echtzeit optimiert.

Neben spektakulären Bildern bietet LG MAGNIT den Vorteil einer problemlosen Installation und Konfiguration. Jeder Micro-LED-Schrank misst nur 600 B x 337.5 H x 44.9 T mm und ist nahtlos mit anderen Schränken verbunden, sodass Techniker schnell und schmerzlos ein großes Display vor Ort aufstellen können.

Das Block-Assembly-Design von LG ermöglicht die Stromversorgung jedes Schranks über Pin-Anschlüsse an den Rändern der LED-Schranknabe. Und LG MAGNIT verkürzt die Zeit für das Kabelmanagement, da nur wenige Kabel auf der Rückseite der Displays vorhanden sind, um die Schränke mit Systemcontrollern und Stromnetzen zu verbinden.