[blockquote right = ”pull-right”] • Die Produktpalette umfasst Smartphones, Tablets, Ultrabooks, Convertibles und All-in-Ones. • Das ultimative Touch-Erlebnis bietet Benutzern völlig neue Möglichkeiten zur Interaktion mit PCs. [/ blockquote]

Compu mitbringentritt in eine neue PC + Ära ein, Lenovo (HKSE: 992) (ADR: LNVGY), der weltweit führende PC-Hersteller, präsentierte heute die neueste Reihe von Multimode-Geräten des Unternehmens für Unternehmen und Verbraucher, einschließlich der Horizon Table PC, Flex-Laptops, Flex- und ThinkCenter All-in-One-Desktops (AIO), Twist, ThinkPad Tablet 2, ThinkPad Helix und ThinkPad X1 Carbon Touch, Yoga-Convertibles sowie Android-basierte Tablets und Smartphones.

Die innovativen Maschinen richten sich sowohl an Unternehmen als auch an Verbraucher und zielen darauf ab, die Interaktion der Kunden mit Technologie zu verbessern, indem sie intuitivere Geräte bereitstellen, die den täglichen Anforderungen gerecht werden und Multitouchscreen-Funktionen mit der Vertrautheit einer herkömmlichen Tastatur bieten.

"Touch ist die natürliche Entwicklung von PCs in die PC + -Ära", sagte Mohammed Hilili, General Manager von Lenovo Gulf. „Lenovo ist stolz darauf, eines der innovativsten Unternehmen der Welt zu sein, und die jüngsten Produkteinführungen waren ein Beweis für den Erfolg unserer Philosophie. Unser Übergang zu einem PC + -Unternehmen hat großen Erfolg und eine starke Dynamik gezeigt und es uns ermöglicht, die Position des weltweit führenden PC-Herstellers zu erreichen. Die Einführung unserer Touch-Geräte der nächsten Generation markiert eine neue Ära im Computerbereich und führt schnellere und leistungsstärkere Geräte für Unternehmen und Verbraucher ein. “

„Wir haben uns bewusst bemüht, Geräte zu entwickeln, die Multimode-Computing auf gängige Laptops und Desktops übertragen, sowie Geräte, die speziell für geschäftsintensive Anwendungen und Anforderungen entwickelt wurden. Dies ist eine Reihe von Produkten, die für jeden etwas bieten. “

Neu eingeführte Produkte

Die neue Produktreihe beginnt mit einem brandneuen Lenovo Flex 14- und 15-Zoll-Laptop, der den Standmodus kreativ um 300 ° dreht, eine neue Art der Interaktion mit einem PC bietet und das Gerät näher am Benutzer positioniert, um ein natürlicheres und komfortableres Tastgefühl zu erzielen. Neben dem Mehrwert von Flex mit seiner Dual-Mode-Flip-Funktionalität fällt auch das modische schwarze Soft-Touch-Cover mit Silber oder Clementine Orange auf. Ebenso beeindruckend ist der Innenraum mit einem klaren Tastaturdesign und optionaler Hintergrundbeleuchtung. Dank Flex's HD oder optionaler Full HD-Displays sind die Bilder lebendig und reichhaltig. Mit 10-Punkt-Multitouch erleichtert Flex die Verwendung von Windows 8 und die Zusammenarbeit. Mit bis zu neun Stunden sind Flex 14 und 15 extrem mobil und auf Produktivität ausgerichtet.

Die Flex 14- und 15-Zoll-Laptops werden auf der Gitex Shopper 2013 erstmals vorgestellt.

Darüber hinaus kann der neue AIO-Desktop (Flex 20 All-in-One) vom Stand- in den Tabellenmodus konvertiert werden. Im flachen Modus öffnet sich die Aura-Oberfläche für ein unvergleichliches Mehrspieler-Spielerlebnis. In diesem Modus können Benutzer andere dazu auffordern, vorinstallierte und käufliche Spiele aus dem Lenovo App Store mit Intel App Up zu spielen. Die Aura-Oberfläche fungiert als äußerst kollaboratives Tool für Multimedia-Inhalte, die mit dem Dolby Home Theater v4-Audio erweitert wurden. Im Gegensatz zu den meisten AIOs bietet Flex 20 Mobilität mit integriertem WLAN, damit Sie sich problemlos zu Hause oder im Büro bewegen können. Benutzer können bis zu drei Stunden ohne Aufladen abholen und loslegen.

Flex 20 mit Tastatur und Maus

Lenovo präsentierte auch seine neueste Reihe von Android-basierten Tablets und Smartphones auf dem VAE-Markt.

Das Sortiment beginnt mit zwei neuen Tablets der A-Serie, 7-Zoll-Geräten, die für optimale Mobilität ausgelegt sind und dennoch einen Leistungsdruck bieten. Das A1000 ist ideal für Erstkäufer von Tablets und bietet verbesserte Audioqualität, während das A3000 Quad-Core-Verarbeitung für schnelle Leistung bietet, egal ob beim Spielen oder beim Surfen im Internet. Neben diesen Modellen stellte Lenovo auch den neuen 10-Zoll-S6000 vor, der erweiterte E / A-Optionen, einen großen, lebendigen Bildschirm und ein superschlankes Profil bietet, das sicherstellt, dass Sie vom Coffeeshop beneidet werden, während Sie Filme und Spiele genießen.

Auf der Smartphone-Seite präsentierte Lenovo die kürzlich vorgestellten 6 Smartphone-Modelle, darunter das K900 für technisch versierte Power-User. das P780 für Profis, die langlebige Akkus, USB für unterwegs und Geschäftsanwendungen benötigen; das stilvolle S920 und S820 für starke Multimedia-Benutzer; und die erschwinglichen und dennoch voll beladenen A706 und A390.

Lenovo hat kürzlich seine erste angekündigt Das am 30. Juni 2013 endende Geschäftsquartal erzielte mit einem Quartalsumsatz von 8.8 Milliarden US-Dollar eine Steigerung von zehn Prozent gegenüber dem Vorjahr. Lenovo wurde zum weltweit größten PC-Anbieter * ernannt und verzeichnete mit 16.7 Prozent den höchsten vierteljährlichen Marktanteil aller Zeiten. Dies entspricht einer Steigerung von 1.7 Punkten gegenüber dem Vorjahr. Die PC-Auslieferungen von Lenovo beliefen sich im ersten Geschäftsquartal auf 12.6 Millionen Einheiten. Dies war das 17. Quartal in Folge, in dem Lenovo die Branche insgesamt übertraf, was einem Rückgang von 11 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht.