Lenovo hat heute erstmals sein neuestes Smartphone-Portfolio in den Vereinigten Arabischen Emiraten und in Saudi-Arabien eingeführt. Verbraucher in den Vereinigten Arabischen Emiraten und in Saudi-Arabien werden als erste in der Region sechs neue Modelle in die Hände bekommen, darunter das einzigartige und exklusive Lenovo K900-Smartphone. Mit jedem Lenovo Smartphone, das speziell auf die Bedürfnisse der Kunden zugeschnitten ist, bietet das Portfolio eine breite Palette sorgfältig durchdachter Designinnovationen und -funktionen, die zu jedem Stil, jeder Persönlichkeit und jeder Tasche passen.

Lenovo Smartphones starten Dubai (37)

Zu den in den Vereinigten Arabischen Emiraten und in Saudi-Arabien eingeführten Lenovo-Smartphones gehört das K900 für technisch versierte Power-User. Lenovo P780 für Profis, die langlebige Akkus, USB für unterwegs und Geschäftsanwendungen benötigen; das stilvolle S920 und S820 für starke Multimedia-Benutzer; und die erschwinglichen und dennoch voll beladenen A706 und A390.

Gianfranco Lanci, EMEA-Präsident von Lenovo, kommentierte den Einstieg von Lenovo in den hart umkämpften MEA-Smartphone-Markt wie folgt: Das Ziel von Lenovo ist es, die PC + -Ära zu leiten. Der heutige Start ist ein weiterer Beweis für das Engagement für unsere Strategie. Smartphones werden schnell zu einer Hauptplattform für Arbeit, Unterhaltung und soziale Netzwerke für Verbraucher. Wir freuen uns, heute in den Vereinigten Arabischen Emiraten und in Saudi-Arabien unser aufregendes Angebot zu präsentieren, die zweite Welle der Smartphone-Expansion von Lenovo in EMEA nach Russland im vergangenen Jahr. “

In der gesamten Produktpalette haben sich die Ingenieure und Designer von Lenovo darauf konzentriert, die neuen Smartphones dünn und leicht zu halten, ohne die Leistung zu beeinträchtigen. Die meisten Telefone im Portfolio laufen auf Quad-Core-Prozessoren, während viele von ihnen Dual-SIM mit Dual-Active-Funktionen bieten. Lenovo hat außerdem Designinnovationen eingeführt, um wichtige Aspekte des Smartphones wie längere Akkulaufzeit, Displaygröße und Superkameraanwendung zu verbessern.

[Nggallery id = 13]

„Innovation liegt in der DNA von Lenovo. Unser Team ist bestrebt, bahnbrechende Geräte mit einem unverwechselbaren, eleganten Design zu liefern “, sagte Oliver Ebel, Vice President und General Manager von Lenovo MEA. "Die heutige Markteinführung ist das erste Mal, dass Kunden in der Region Lenovo Smartphones vor Ort kaufen können. Wir sind gespannt auf die Reaktion des Marktes."

IDC prognostiziert für 958.8 einen weltweiten Smartphone-Versand von 2013 Millionen Einheiten und übertrifft damit den Vorjahreswert um 32.7 Prozent. Bis 2017 prognostiziert IDC, dass weltweit 1.5 Milliarden Smartphones verkauft werden. Laut einer kürzlich von Google durchgeführten Umfrage sind die Vereinigten Arabischen Emirate in Bezug auf die Penetration von Smartphones weltweit am höchsten. 62 Prozent der Verbraucher besitzen Smartphones. Dies entspricht einem Wachstum von 18 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Laut Portio Research werden Smartphones im Königreich in Saudi-Arabien bis Ende 40 2013 Millionen überschreiten und bis Ende 55 2016 Millionen erreichen

Ebel fügte hinzu: „Die VAE und Saudi-Arabien sind strategische Märkte für Lenovo, in denen die Smartphone-Verbreitung weltweit am höchsten ist. Unser Ziel ist es, in naher Zukunft einer der fünf führenden Smartphone-Anbieter in beiden Ländern zu sein. Wir glauben, dass dies Realität ist, da unsere Produktpalette auf eine Vielzahl individueller Bedürfnisse zugeschnitten ist und wir mit den Besten der Branche zusammengearbeitet haben, um unser Ziel zu erreichen. “

Lenovo hat Jumbo Electronics und Axiom Telecoms als Distributoren und für den Kundendienst in den VAE verpflichtet. Jumbo Electronics wird Lenovo Smartphones in seinen Einzelhandelsgeschäften anbieten und das Portfolio an Stromversorger verteilen. Axiom Telecom wird auch Lenovo Smartphones in allen Filialen anbieten und das Portfolio an unabhängige Einzelhändler in den VAE vertreiben.

In Saudi-Arabien wird die Al-Haddad Group Lenovo-Smartphones an unabhängige Einzelhändler vertreiben und das Portfolio auch in ihren 120 Al-Haddad- und Kube-Filialen im ganzen Königreich anbieten. Lenovo hat außerdem Jarir Bookstores und Extra als direkte Partner in Saudi-Arabien unter Vertrag genommen

K900

Da Smartphones allgegenwärtig geworden sind, haben die Anforderungen der Kunden an Geräte der Spitzenklasse zugenommen, wobei Design und Benutzerfreundlichkeit an Bedeutung gewonnen haben. Der K900 setzt die Messlatte in diesen Aspekten zurück. Mit 6.9 mm ist das K900 mit großem Abstand das dünnste Telefon seiner Klasse und wiegt nur 162 g. Damit ist es ein Gerät, das unauffällig in eine Jackentasche oder Handtasche passt. Der K900 besteht aus einem Verbundwerkstoff aus Edelstahllegierung und Polycarbonat in einer Unibody-Form und bleibt unter Beibehaltung seines schlanken Profils stark und sieht scharf aus.

K900_Standard_06

Das K900 ist zwar elegant, ignoriert jedoch nicht den aufkommenden Trend zu größeren und klareren Displays auf Smartphones. Das K900 ist eines der ersten Smartphones der Welt, das ein 5.5-Zoll-IPS-Display mit einer hochauflösenden 1080p-Auflösung von über 400 Pixel pro Zoll kombiniert, alles unter dem neuesten, berührungskapazitiven Gorilla Glass 2. K900 bietet höchste Klarheit und Schärfe sowie viel Platz, um die Nuancen von hochauflösenden Fotos und Videos festzuhalten und Webseiten in Standardgröße anzuzeigen.

Lenovo K900 läuft auf dem Intel® Atom ™ Z2580-Prozessor, ein Dual-Core-Chip, der bis zu 2.0 GHz läuft und Intel verwendet® Hyper-Threading-Technologie zur Steigerung der Leistungseffizienz. Das Intel-Gerät verfügt auch über einen Intel® Graphics Media Accelerator-Engine mit einer PowerVR SGX 544MP2-GPU, die die Grafikleistung gegenüber der vorherigen Generation verdreifacht.[I] Dies macht das Lenovo K900 sehr reaktionsschnell, insbesondere für Schlüsselfunktionen wie Surfen im Internet, Multitasking und Anwendungswechsel.

[Nggallery id = 14]

Die Kamera des K900 ist eine der herausragendsten Funktionen des Smartphones. Wie bei anderen Funktionen des K900 hat Lenovo die Kamera komplett überarbeitet und ein Paket geliefert, das wirklich größer ist als die Summe seiner Teile. Megapixel sind die erste Spezifikation, die viele Benutzer für Digitalkameras erkennen. Mit 13 MP gehört das K900 in dieser Hinsicht zu den Besten seiner Klasse und kombiniert dies mit einem branchenführenden Sony® Exmor BSI-Sensor für eine Leistung, die bereits als herausragend angesehen wird.

Mit dem K900 ist das Team jedoch noch weiter gegangen. Lenovo hat erkannt, dass Kunden bei schlechten Lichtverhältnissen häufig klare, blitzlose Fotos aufnehmen müssen, und das K900 mit einem Objektiv mit großer Blende f1.8 ausgestattet. Damit ist Lenovo das erste Smartphone, das eine so große Blende für seine Kamera bietet. In Kombination mit seinen anderen Spezifikationen ist das K900 jetzt ein legitimer Ersatz für eine Digitalkamera in einem Smartphone. Zusätzlich zu diesen Verbesserungen an der Rückkamera wurde die Frontkamera auf eine 88? Betrachtungswinkel, der breiteste auf einer Smartphone-Frontkamera verfügbare für bequeme Selbstfotos und Videoanrufe.

Das Lenovo K900 Smartphone ist Ende Juli in den VAE und KSA erhältlich.

Der Verkaufspreis für den K900 beträgt AED / SR 1,999.

P780

Für geschäftliche und professionelle Benutzer müssen Smartphones robust und zuverlässig sein. Beschäftigte Führungskräfte benötigen rund um die Uhr Zugang, auch wenn sie weit von einer Basisstation oder einem Ladepunkt entfernt sind. Das Lenovo P24 ist der neueste Eintrag in den beliebten Smartphones der P-Serie von Lenovo und verfügt über einen 7-mAH-Akku, einen der größten auf dem Markt, zusammen mit der Lenovo Smart Energy-Software und der Erkennung gefälschter Akkus, sodass das Gerät bis zu 780 Tage aktive Standby-Zeit bietet. Zwei SIM-Steckplätze ermöglichen ein bequemes Umschalten zwischen Netzwerken, unabhängig davon, ob Sie ein besseres Signal finden oder unterwegs mehrere Nummern verwenden möchten. Das P4000 ist mit einem 25-GHz-Quad-Core-Prozessor für eine reibungslose und schnelle Leistung ausgestattet und verfügt über nützliche Software für Geschäftsanwender, z. B. einen Visitenkartenleser und Office-Produktivitätsanwendungen.

P780_standard_05

[Nggallery id = 15]

Das Lenovo P780 Smartphone ist ab August in den VAE und KSA erhältlich.

Der Verkaufspreis für den P780 beträgt AED / SR 1,399.


S920

Das Lenovo S5.3-Smartphone ist mit einem 1280-Zoll-IPS-Display (720 x 920) ausgestattet und in einem glatten, abgerundeten Gehäuse eingerahmt. Es ist ein Blickfang, wenn Sie den 16M-Farbbildschirm betrachten oder ihn aus der Ferne bewundern. Die S-Serie richtet sich an junge, aktive Netzwerker, Social-Media-Experten und Gamer. Die auf der Rückseite des S920 montierte „Superkamera“ schießt mit 8 MP für klarere Bilder und ermöglicht im Burst-Modus bis zu 100 aufeinanderfolgende Aufnahmen, wobei Standbilder in Video- und erweiterten Fotobearbeitungsfunktionen aufgenommen werden. Unterstützt von einem 1.2-GHz-Quad-Core-Prozessor verarbeitet der S920 problemlos Videos und anspruchsvolle Spielgrafiken. Währenddessen sieht der S920 großartig aus und fühlt sich auch so an. Das Telefon wiegt nur 159 g und hat eine Tiefe von nur 7.9 mm. Das einzigartige „Sanduhr“ -Design verleiht ihm ein noch schlankeres Gefühl und hebt es von der Masse ab.

S920_standard_05

[Nggallery id = 16]

Das Lenovo S920 Smartphone ist in der ersten Juliwoche in den VAE und KSA erhältlich.

Der Verkaufspreis für den S920 beträgt AED / SR 1,299.

S820

Das Lenovo S820 Smartphone bietet ein einzigartiges, ergonomisches Design, das sowohl Hände als auch Augen schont. Das gebogene 2.5-D-Corning-Glas auf der Vorderseite mildert die Reflexionen, um die Augen der Benutzer zu schützen, maximiert die Anzeigefläche und passt sich der natürlichen Krümmung zwischen Daumen und Zeigefinger an, während die Rückseite mit einem rutschfesten Soft-Touch-Material bedeckt ist Telefon fühlt sich gut in der Hand an. Mit einer atemberaubenden 12-Megapixel-Rückfahrkamera nimmt die S820 Fotos in hervorragender Qualität auf, die problemlos geteilt oder auf dem 4.7-Zoll-HD-IPS-Bildschirm 1280 × 720 angezeigt werden können. Der S820 ist perfekt für soziale Schmetterlinge geeignet, die mit ihren Freunden Schritt halten und alle mit Fotos und Videos auf dem Laufenden halten möchten. Er läuft auf einem Quad-Core-Prozessor und unterstützt zwei SIM-Karten.

S820_white_standard_05

[Nggallery id = 17]

Das Lenovo S820 Smartphone ist in der ersten Juliwoche in den VAE und KSA erhältlich.

Der Verkaufspreis für den S820 beträgt AED / SR 999.

A706

Das Lenovo A1.0-Smartphone ist mit erweiterten Funktionen ausgestattet und nutzt einen 1-GHz-Quad-Core-Prozessor und 706 GB RAM. Es widerspricht der herkömmlichen Logik, dass Verbraucher, die ein preiswertes Smartphone suchen, auf Leistung verzichten müssen. Mit der Dolby Digital Plus-Technologie und einem 4.5-Zoll-IPS-Display verarbeitet der A706 Videos und Spiele mit minimaler Verzögerung und bietet eine reichhaltigere Basswiedergabe und eine naturgetreue Klangqualität, die im Allgemeinen teureren Geräten vorbehalten sind. Zwei SIM-Steckplätze und eine 5-Megapixel-Kamera runden die Hauptfunktionen des A706 ab, der auf dem JellyBean-Betriebssystem Android v4.1 ausgeführt wird.

A706_standard_05

[Nggallery id = 18]

Das Lenovo A706 Smartphone ist in der ersten Juliwoche in den VAE und KSA erhältlich.

Der Verkaufspreis für den A706 beträgt AED / SR 699.

A390

Das Lenovo A390 ist für Erstkäufer von Smartphones gedacht und bietet mehr als jedes andere Telefon in der Einstiegspreisklasse. Der A1.0 basiert auf einem 390-GHz-Dual-Core-Prozessor und bietet 512 MB RAM und 4 GB Speicher, der auf bis zu 32 GB erweitert werden kann. Mit einer 5.0-Megapixel-Kamera zum Aufnehmen und Teilen von Fotos von Freunden ist der A390 die perfekte Lösung für Kunden, die eine solide Leistung benötigen, die das Budget nicht sprengt.

A390_standard_07

[Nggallery id = 19]

Das Lenovo A390 Smartphone ist in der ersten Juliwoche in den VAE und KSA erhältlich.

Der Verkaufspreis für den A390 beträgt AED / SR 499.