Kingston Digital Europe Co LLP, das Tochterunternehmen für Flash-Speicher der Kingston Technology Company, Inc., einem weltweit führenden Anbieter von Speicherprodukten und Technologielösungen, gab heute seine bevorstehende NVMe SSD Roadmap auf der volldigitalen CES 2021. Obwohl wir dieses Jahr ein neues Format einführen, wird Kingston seine branchenführenden SSDs in den Vordergrund stellen, damit die Teilnehmer sie virtuell erleben können. 

 

Kingston zeigt eine Vorschau der neuen NVMe-SSD-Aufstellung

 

Kingston ist bereit, seine Fortsetzung fortzusetzen SSD Marktführerschaft Position bei neuen Kunden und Rechenzentrum U.2 NVMe-Laufwerke in diesem Jahr. Das neue Angebot umfasst das erste PCIe NVMe Gen 4.0 SSDs sowie ein externe USB 3.2 SSD:

  • Geisterbaum: Unsere bevorstehende Hochleistung Gen 4.0 Laufwerk ist perfekt für den Content-Ersteller und Power-User. Kingston mit dem Codenamen "Ghost Tree" zielt auf Geschwindigkeiten von 7000 MB / s lesen und schreibendehnen PCIe Gen 4.0 x4 8-Kanal bis an die Grenze mit Kapazitäten von 1 TB bis 4 TB.
  • NV-Serie: Die neueste SSD der Generation 3.0 x4 ist das ideale Einstiegslaufwerk für erstmalige NVMe-Benutzer mit Kapazitäten von bis zu 2 TB.
  • XS2000: Kingstons brandneues USB 3.2 Gen 2 x2 extern Antrieb Mit einer Kapazität von 500 GB - 2 TB eignet es sich perfekt als zusätzlicher Speicher für Fotos, Videos und andere Dateien. Die USB-Typ-C-Schnittstelle ermöglicht superschnelle Datenübertragungen mit bis zu 2000 MB / s.
  • DC1500M: Das Data Center 1500M ist ein Update des DC1000M Unterstützung für Multi-Namespaces hinzufügen. Die U.2 NVMe-SSD unterstützt eine Vielzahl datenintensiver Workloads, darunter Cloud Computing, Webhosting und virtuelle Infrastrukturen.