Obwohl die Fotografie seit fast 200 Jahren erfunden wurde, verzeichnet sie dank des Aufstiegs der sozialen Medien ein beispielloses Wachstum. Da jeder vierte Mensch auf der ganzen Welt regelmäßig auf Social-Media-Plattformen zugreift [1] - allein Instagram erhält täglich 40 Millionen Uploads -, wird die soziale Fotografie schnell zu einem weltweiten Phänomen.

Es entsteht auch eine neue Generation von Amateurfotografen und eine neue Reihe von Geräten und Technologien, die weltweit nachgefragt werden. Enthusiasten im Nahen Osten können beim kommenden GITEX Shopper, der im Dubai stattfindet, unschlagbare Angebote für alles abschließen, von Smartphones über Selfie-Sticks, Digitalkameras mit integriertem WLAN bis hin zu ferngesteuerten fliegenden Drohnen und winzigen GoPros mit wasserdichten Funktionen World Trade Center vom 27. September bis 4. Oktober.

„Der Trend, Bilder zu sehen, aufzunehmen und sozial zu teilen, hat eine enorme Nachfrage der Verbraucher nach den Produkten und Technologien erzeugt, die dies ermöglichen. Die Entwicklung in dieser Branche ist so schnell wie die Verschlusszeit einer Digitalkamera, und die Optionen sind ebenso vielfältig. Unabhängig von Ihren persönlichen Vorlieben bieten unsere Aussteller auf der GITEX Shopper kompetente Beratung, die neuesten Produkte und die wettbewerbsfähigsten Preise “, sagte er Trixie LohMirmand, Senior Vice President des Dubai World Trade Centers.

Laut Statista haben die Vereinigten Arabischen Emirate die weltweit höchste Smartphone-Penetrationsrate. 73.6% der Bevölkerung nutzen Smartphones. Die eingebaute Kamera ist zu einem wesentlichen Merkmal geworden, wobei die Hersteller dies als Differenzierungsmerkmal stärker betonen. Heutzutage kann die Auflösung der Handykamera zwischen 2 und 41 Megapixeln liegen, wobei einige sogar die Kontrolle über Verschlusszeit und Belichtung ermöglichen.

Der Aufstieg der sozialen Fotografie beschränkt sich nicht nur auf Smartphones, sondern weckt zunehmend das Interesse, die technischen Aspekte der Fotografie und den Verkauf von DSLR-Kameras kennenzulernen.

Narendra Menon, Regionalleiter Vertrieb und Marketing von Nikon Middle East und Afrika Nikon wird auf dem diesjährigen GITEX Shopper Fotodemonstrationen anbieten: „Der Aufstieg der Social Media- und Smartphone-Fotografie ist kein Zufall. Die meisten Fotos, die in sozialen Medien geteilt werden, sind Momente. Dies bedeutet nicht, dass nur Smartphones Momente erfassen können. DSLR-Kameras, insbesondere solche, die mit Funktionen wie integriertem WLAN ausgestattet sind, erfassen Bilder in besserer Qualität, die sofort online freigegeben werden können. Momente sind neuen Smartphones sehr ähnlich, sie bleiben eine Weile bei Ihnen, aber ihre Bedeutung schwindet mit der Zeit, wenn sie durch neue ersetzt werden. Vergleichen Sie dies mit den Fotos von DSLR-Kameras, die eine zeitlose Qualität haben und als wertvolle Besitztümer zusammen mit den unschätzbaren Erinnerungen, die sie beim Aufnehmen geholfen haben, aufbewahrt werden. “

Raj Varma, General Manager - Mobility Sales Group von Samsung kommentierte: „Social Media ist im Leben der meisten Menschen fest verankert. Dies verändert nicht nur die Art und Weise, wie wir mit Technologie umgehen, sondern beeinflusst auch fast jeden Aspekt unseres Lebens. Da die Verbraucher jeden Tag nach neuen Möglichkeiten suchen, bemühen wir uns stets um ein tiefes Verständnis der Verbrauchertrends und bieten ihnen die besten Produkte. Wie bei der NX-Reihe von Samsung können Benutzer mit den Kameras ihre Bilder mithilfe der Smart Camera-Technologie, der NFC- und Wi-Fi-Konnektivitätsfunktionen sofort freigeben, sodass Freunde und Familienmitglieder jederzeit und überall die Schönheit von Fotos erleben können. “

Es wird erwartet, dass Kamerageräte, die in der Luft fliegen, nicht nur während des GITEX Shopper aus den Regalen fliegen, sondern auch Rekordumsätze erzielen. Mohammad Aziz, Vertriebs-und Marketingleiter von alGadgets Ausgearbeitet: „Als Teil der Instagram- und Hashtag-Gesellschaft dient das Klicken auf ein Bild nicht mehr dem persönlichen Gebrauch. Absichtlich oder unbeabsichtigt klicken die meisten jungen Leute nur auf ein Bild oder ein Video, um es auf Instagram und anderen Social-Media-Plattformen zu teilen. In diesem Szenario scheinen die Hersteller großen Wert auf einfache Freigabe- und Upload-Techniken zu legen. Mit der fliegenden Kamera DJI Phantom 2 Vision +, die unser Verkaufsschlager ist, können Benutzer Bilder über ihr Smartphone in sozialen Medien teilen, während der fliegende Hubschrauber 700 m vom Benutzer entfernt ist. Andere Marken wie Samsung haben ebenfalls Smart Cameras mit Android-Systemen auf den Markt gebracht, um eine einfache Freigabe zu ermöglichen und das alte traditionelle System der Verbindung zum Computer zum Hochladen zu beseitigen. “

Unabhängig von Ihren Vorlieben und Ihrem Niveau an sozialer oder professioneller Fotografie bietet GITEX Shopper 2014 für jeden etwas.