Display
83
Kamera
80
Performance
75
Batterie
80
Software & Eigenschaften
74
Preiswert
95
81

Infinix ist ein neues Unternehmen, das sich in der stetig wachsenden Smartphone-Branche behaupten möchte, die von Big Playern wie Samsung und Apple dominiert wird. Sie haben Zero X506 und Alpha 8 X550 als ihre Flaggschiffe eingeführt, um kürzlich große Erfolge zu erzielen. Es wurde nun ein neues Gerät Infinix X505 Race Jet 4G in den Regionen GCC und Naher Osten angekündigt, das ein relativ mittelgroßes Gerät ist und mit der gesamten Anzahl von HTC- und Samsung-Geräten konkurrieren möchte. Es ist eine Ergänzung von 4G und ein kleines Upgrade von Infinix Race Jet, einem 3G-Gerät. Das jüngste französische Debüt verzeichnete Rekordverkäufe für Infinix. Sehen wir uns einige Funktionen dieses Telefons an.

Design

Die Vorderseite des Telefons wird vom Display dominiert. Die Lautstärkewippen befinden sich auf der linken Seite des Telefons und das Schloss befindet sich auf der linken Seite. Auf der Rückseite des Telefons befinden sich die Kamera und der Blitz, auf der Rückseite der Hauptlautsprecher. Der Rücken hat eine glatte Textur, die sehr angenehm zu halten ist. Was gut zu halten ist, heißt nicht, dass es griffig ist. Es ist ziemlich rutschig und Sie müssen ein wenig vorsichtig sein, während Sie es halten oder eine Telefonabdeckung verwenden.

Infinix Jet

Display

Dieses Gerät verfügt über ein komfortables 5-Zoll-Display mit einer Auflösung von 540 x 960 Pixel. Das Fehlen eines 720 p-Displays fühlt sich für ein Telefon mit mittlerer Reichweite möglicherweise etwas weniger an, da heutzutage sogar die Mittelklasse über ein HD-Display verfügt. Es scheint jedoch kein Problem bei diesem Gerät zu sein, da es ein hübsches, ordentliches Display mit lebendigen Farben hat. Das Display besteht NICHT aus Gorilla-Glas, daher müssen Sie mit dem Telefon ein wenig vorsichtig sein und sollten nicht fallen gelassen werden. Insgesamt ist das Display ziemlich gut mit einer guten Berührungsempfindlichkeit.

Kamera

Das Telefon verfügt über eine 8-Megapixel-Hauptkamera und eine 5-Megapixel-Frontkamera. Die Frontkamera wurde aufgrund der Selfie-Revolution verbessert, die die Telefonhersteller dazu zwang, die Qualität ihrer Frontkamera zu verbessern. Die Kamera ist ziemlich anständig, nicht gut und macht einen guten Job, vorausgesetzt es gibt gutes Licht. Bei schlechten Lichtverhältnissen ist die Kamera so gut wie unbrauchbar. Die Farbwiedergabe ist gut und die Kamera scheint lebendige Farben zu liefern. Die Kameraanwendung verfügt über viele Funktionen, mit denen Sie Ihr Fotoerlebnis verbessern können.

Performance

Um die Telefonkosten zu senken, hat Infinix Snapdragon für einen 1.3-GHz-MediaTek-MT6582-Prozessor und eine Mali 400MP2-GPU ausgelagert. Diese sind nicht die besten auf dem Markt, daher gibt es keinen Vergleich mit den Flaggschiffen anderer Hersteller. Der Prozessor ist mit 1 GB RAM gekoppelt, was ziemlich enttäuschend ist, da es die Leistung des Telefons wirklich beeinträchtigt. Das Telefon ist manchmal ziemlich träge. Für ein Telefon mit mittlerer Reichweite können Sie dieses Telefon jedoch als recht anständig bezeichnen.

Eigenschaften

Das Telefon ist Androis 4.4.2 KitKat aus der Box. Weitere Funktionen sind ein interner Speicher von 8 GB, der mithilfe einer Micro-SD-Karte auf 32 GB erweitert werden kann. Eine der besten Funktionen ist, dass das Telefon über einen Dual-SIM-Dual-Standby-Modus verfügt, sodass Sie mit diesem Gerät zwei Nummern verwenden können. Die Lautsprecher sind dank der Dolby-Integration ziemlich laut und anständig