Das Surferlebnis auf dem Android-Betriebssystem hat sich im Laufe des Jahres exponentiell weiterentwickelt. Wir begannen mit einem mobilen Browser, der nur die minimalen Funktionen hatte, und in jenen Tagen hatte jedes Smartphone-Unternehmen einen eigenen proprietären Browser, der auf dem Gerät vorinstalliert war. Einige Browser waren großartig, während einige von ihnen geradezu durchschnittlich waren. Das ganze Spiel wurde auf den Kopf gestellt, als Google den Chrome-Browser für Android ankündigte.

Der Google Chrome-Browser hat seit seiner Einführung den Titel "Bester Webbrowser" auf dem Computer erhalten. Was Android wirklich beeindruckt hat, war, dass die mobile Version von Chrome 90% der Funktionen enthielt, die Sie kannten und liebten im Webbrowser.

Wenn Sie die Gewohnheit haben, sich täglich auf Ihrem Android-Smartphone bei mehreren Websites anzumelden, haben Sie wahrscheinlich Ihre Passwörter auch für verschiedene Websites im Browser gespeichert.

In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie gespeicherte Passwörter in Chrome für Android anzeigen.

Schritt 1. Öffnen Sie den Chrome-Browser auf Ihrem Android-Smartphone.

So zeigen Sie gespeicherte Passwörter in Chrome für Android an

Schritt 2. Tippen Sie auf 'drei Punkte'Symbol oben rechts auf der Startseite.

So zeigen Sie gespeicherte Passwörter in Chrome für Android an

Schritt 3. Tippen Sie auf 'Einstellungen'Option aus dem Dropdown-Menü.

So zeigen Sie gespeicherte Passwörter in Chrome für Android an

Schritt 4. Tippen Sie auf 'Passwörter'Option aus dem Menü Einstellungen.

Sie sehen nun alle Passwörter, die Sie für die verschiedenen Websites gespeichert haben, auf denen Sie ein Konto haben. Sie können die Passwörter jetzt nach Ihren Wünschen anzeigen, bearbeiten oder sogar löschen.

Wenn Sie den Chrome-Browser nicht auf Ihrem Android-Smartphone haben und es ausprobieren möchten, klickt hier um zur Download-Seite zu gelangen.