Eine der besten Instanzen mobiler Technologie, die die nächste Stufe erreicht, sind mobile Zahlungen. Mit der zunehmenden Verlagerung hin zu digitalen Zahlungen haben Tech-Marken auf der ganzen Welt damit begonnen, neue Möglichkeiten für nahtlose Zahlungen über Ihr Smartphone zu implementieren.

In jüngster Zeit hat Google jedoch den Einsatz erhöht, indem Google Pay-Funktionen auch für Wear OS-Smartwatches eingeführt wurden. Die neue Generation von Wear OS-Smartwatches verfügt über Hardware, die drahtloses Bezahlen mit Smartwatches ermöglicht. Dies erleichtert natürlich die Arbeit, da jetzt die Abhängigkeit von Ihrem Smartphone für Zahlungen sogar aufgehoben wird.

Derzeit wird Google Pay für Android Wear in Australien, Kanada, Frankreich, Deutschland, der Schweiz, Italien, Polen, Russland, Spanien, Großbritannien und den USA unterstützt. Es ist jedoch offensichtlich, dass es bald in andere Länder gelangen wird auch.

In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie Google Pay auf Ihrer Wear OS-Smartwatch verwenden.

Schritt 1. Installieren Sie die Google Pay App auf Ihrer Android Wear Smartwatch.

Schritt 2. Tippen Sie auf 'Jetzt bestellen!'Option auf dem Bildschirm.

Schritt 3. Wählen Sie die gewünschte Bildschirmsperre aus, die Sie für die Google Pay-App festlegen möchten.

Schritt 4. Fügen Sie nun auf Ihrem Smartphone die Karte hinzu, mit der Sie Zahlungen tätigen möchten.

Schritt 5. Öffnen Sie jetzt die Google Pay-App, wenn Sie in ein Geschäft gehen, das drahtlose Zahlungen unterstützt.

Schritt 6. Halten Sie Ihre Wear OS-Smartwatch über den drahtlosen Leser.

Schritt 7. Warten Sie einfach, bis Sie einen Ton oder eine leichte Vibration an Ihrem Handgelenk spüren.

Ihre Zahlung erfolgt jetzt direkt über Ihre Android Wear Smartwatch.