Wenn es um Desktops und Laptops geht, macht es niemand so gut wie Apple. Der in Cupertino ansässige Technologieriese dominiert seit der Einführung der ersten iMac- und Macbook-Reihe den PC-Markt.

Was den Mac vom Rest der Konkurrenz unterscheidet, ist sein ikonisches Design, das Plug-and-Play-Setup und ein sehr sicheres und flüssiges Betriebssystem. Apple hat seine PC-Produktpalette fleißig verbessert, und in einer Zeit, in der Smartphones und Tablets genauso gut funktionieren wie herkömmliche Desktops, ist der Markt für Mac-PCs und -Laptops immer noch auf dem Vormarsch.

Wenn es um macOS geht, hat sich Apple darauf konzentriert, die Plattform mit jeder Version zu verbessern, und obwohl es einige Starts gab, bleibt die macOS-Plattform von Apple das sicherste Betriebssystem auf dem heutigen Markt. Was wir jedoch an MacOS lieben, ist, wie einfach es wirklich ist. Jedes Update auf macOS bringt neue Features und Funktionen mit sich, und das alles mit nur wenigen Klicks.

In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie das Betriebssystem auf einem Mac aktualisieren.

Schritt 1. Öffne das 'Systemeinstellungen'App auf Ihrem Mac.

wie man das Betriebssystem auf einem Mac aktualisiert

Schritt 2. Klicke auf das 'Software-Update'Schaltfläche aus dem Menü.

So aktualisieren Sie das Betriebssystem auf einem Mac

Schritt 3. Der Mac sucht nun nach einem Update und fragt Sie, ob eines verfügbar ist.

Schritt 4. Klicke auf das 'Jetzt AktualisierenSchaltfläche ', um den Aktualisierungsvorgang zu starten.

So aktualisieren Sie das Betriebssystem auf einem Mac

Abhängig von Ihrer Internetgeschwindigkeit wird das Update nun heruntergeladen und auf Ihrem Mac PC / Laptop installiert.