Wir treffen in unserem täglichen Leben viele Menschen, und die meisten von ihnen erweisen sich als Kontakteinträge in unseren iPhones. Während die meisten dieser Leute Freunde, Kollegen, Familienmitglieder oder sogar Geschäftsfreunde sein können, gibt es einige, die weniger als edle Absichten haben. Es gibt Menschen in der Gesellschaft, die Ihre Nummer nehmen und ohne ersichtlichen Grund herumspielen. Dies umfasst ständige Spam-Anrufe, SMS-Nachrichten ohne Bezug oder vertrauliche Inhalte, die möglicherweise nicht für die Augen geeignet sind, und in seltenen Fällen sogar Erpressungen.

Der beste Weg, mit solchen Menschen auf persönlicher Ebene umzugehen, besteht darin, sie von Ihrer Kontaktliste zu sperren. Dies verhindert, dass Kontakte anrufen, eine iMessage senden und uns sogar Facetiming durchführen, sodass sie nicht in unser digitales Leben aufgenommen werden.

Wenn Sie nun in einer Situation waren, in der Sie einen Kontakt auf Ihrem iPhone blockieren mussten, um festzustellen, dass Sie die falsche Person blockiert haben, sollten Sie sie zuerst entsperren, damit sie wieder einsteigen können berühre dich. Die Bedienung ist auf dem iPhone sehr einfach und der Kontakt sollte innerhalb von Sekunden von blockiert zu nicht blockiert wechseln.

In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie eine Nummer auf dem iPhone entsperren.

Schritt 1. Öffne das 'Telefonnummer'App auf dem iPhone.

 

So entsperren Sie eine Nummer auf dem iPhone

 

Schritt 2. Tippen Sie auf denKontakteRegisterkarte am unteren Rand des Telefon-App-Bildschirms.

 

So entsperren Sie eine Nummer auf dem iPhone

 

Schritt 3. Scrollen Sie durch die Kontaktliste und tippen Sie auf den Kontakt, den Sie entsperren möchten.

 

So entsperren Sie eine Nummer auf dem iPhone

 

Schritt 4. Scrollen Sie in der Liste nach unten und tippen Sie auf 'Entsperren Sie diesen Anrufer' Möglichkeit.

 

So entsperren Sie eine Nummer auf dem iPhone

 

Der Kontakt wird sofort entsperrt. Stellen Sie jetzt sicher, dass Sie sich über den Kontakt hundertprozentig sicher sind, bevor Sie ihn entsperren. Es ist immer besser, auf Nummer sicher zu gehen, und in Fragen des digitalen Datenschutzes reicht bereits ein Prozent des Zweifels aus, um unerwünschte Kontakte zu blockieren.

Es gibt viele Apps im App Store und auf Websites von Drittanbietern, die behaupten, diese Vorgänge für Sie zu erledigen. Wir bitten Sie jedoch, solche Apps nicht herunterzuladen, da sie mehr Schaden als Nutzen verursachen.