In diesem Artikel werden wir uns ansehen, wie genau sich die Mausbeschleunigung befindet Windows-10und wie Sie es ausschalten können.

Lass uns anfangen -

Was ist Mausbeschleunigung?

Okay, bevor wir uns mit diesem Tutorial befassen, möchte ich Ihnen sagen, was Mausbeschleunigung bedeutet. Der einfachste Weg, es in Worte zu fassen, ist, dass sich der Zeiger auf dem Bildschirm umso schneller bewegt, je schneller Sie Ihre Maus physisch bewegen.

Um die Sache noch einfacher zu machen, beachten Sie Folgendes: Wenn Sie Ihre Maus langsam oder in normalem Tempo bewegen, bewegt sich der Zeiger genauso wie Ihre Maus. Wenn Sie Ihre Maus jedoch sehr schnell bewegen, bewegt sich der Zeiger viel schneller. Dies ist die Mausbeschleunigung.

Warum müssen wir die Mausbeschleunigung deaktivieren?

Im Tutorial erfahren Sie, wie Sie die oben genannte Eigenschaft "Mausbeschleunigung" deaktivieren. Aber warum ausschalten, wenn ausgeschaltet?

Während es unnötig klingt, hilft das Ausschalten der Mausbeschleunigung tatsächlich, wenn Sie jemand sind, der viel spielt. Selbst unter normalen Umständen ist das Ausschalten der Mausbeschleunigung die beste Lösung, wenn Sie möchten, dass sich Ihr Zeiger genau so bewegt, wie Sie Ihre Maus bewegen.

Wie schalte ich die Mausbeschleunigung aus?

  1. Klicken Sie zuerst auf das Startmenü und suchen Sie nach Maus in der Suchleiste.

    So deaktivieren Sie die Mausbeschleunigung in Windows 10
  2. Suchen Sie in den Mauseinstellungen und klicken Sie auf Zusätzliche Maus Optionen.

    Mausbeschleunigung in Windows 10
  3. Als nächstes navigieren Sie und wählen Sie die Zeigeroptionen Tab.
  4. Innerhalb der Zeigeroptionen Fenster, wir haben das Bewegung die Einstellungen. Deaktivieren Sie dort das Kontrollkästchen Verbessere Zeiger Genauigkeit .
    So deaktivieren Sie die Mausbeschleunigung in Windows 10
  5. Wenn Sie die oben genannten Schritte ausgeführt haben, klicken Sie auf Apply und dann OK.

Ihre Mausbeschleunigung wird jetzt ausgeschaltet.