Eines der aufstrebendsten Technologiesegmente ist Auto Tech. Mit dem Trend der Autos zu einer digitaleren Plattform haben Marken wie Google und Apple die Welle erfasst und ihre Versionen eines Betriebssystems im Auto eingeführt. Dieses Betriebssystem führt alle digitalen Aufgaben aus, die Sie in Ihrem Auto ausführen, z. B. Musik abspielen, Freunde oder Familie anrufen, zu einem bestimmten Ziel navigieren oder einfach im nahe gelegenen Café nachsehen. Das Beste daran ist jedoch, dass diese neuen Betriebssysteme Ableitungen des beliebten mobilen Betriebssystems sind. Im Fall von Android heißt ihre Version des automatischen Betriebssystems "Android Auto".

Die Android Auto-App wird wie jede andere App im Play Store aktualisiert. Wenn Sie jedoch zu den Benutzern gehören, die diese App lieber manuell aktualisieren möchten, besteht die Lösung darin, die Funktion zur automatischen Aktualisierung zu deaktivieren.

In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie das automatische Update für Android deaktivieren.

Schritt 1. Öffne das Google Play App auf Ihrem Smartphone.

So deaktivieren Sie Android Auto Update

Schritt 2. Tippen Sie auf 'dreizeilig'Symbol oben links.

So deaktivieren Sie Android Auto Update

Schritt 3. Tippen Sie auf 'Einstellungen'Option aus dem Menü.

So deaktivieren Sie Android Auto Update

Schritt 4. Tippen Sie auf 'Apps automatisch aktualisieren'Option aus dem Einstellungsmenü.

So deaktivieren Sie Android Auto Update

Schritt 5. Wähle aus 'Apps nicht automatisch aktualisieren'Option aus dem Popup-Fenster.

So deaktivieren Sie Android Auto Update

Wenn Sie jetzt nach App-Updates suchen, wird nur die Verfügbarkeit der Updates angezeigt, und es liegt an Ihnen, welche Apps Sie aktualisieren möchten.