Eine der grundlegenden Anwendungen eines Smartphones besteht darin, Ihre Kontakte anzurufen. Unabhängig von der Marke oder dem Fortschritt des Smartphones bleibt die grundlegende Aufgabe dieselbe. Wenn Sie Anrufe tätigen oder Nachrichten senden möchten, benötigen Sie Kontakte.

Wenn Sie ein Android-Smartphone-Benutzer sind und Hunderte von Kontakten auf Ihrem Gerät haben, stellt sich die Frage: "Was passiert mit meiner Kontaktliste, wenn ich zu einem iOS-Gerät wechsle?"

Wenn Sie zu Beginn von einem Android-Gerät zu einem iOS-Gerät gewechselt haben, mussten Sie entweder alle Ihre Kontakte manuell in Ihr iPhone eingeben oder Ihre Kontakte auffordern, Sie anzupingen, um die Kontaktdaten erneut zu speichern. Später konnten Sie mithilfe der Bluetooth-Verbindung Ihre Kontaktliste komprimieren und mit Ihrem iPhone teilen. Es gab jedoch noch einige Einschränkungen, die dies von Zeit zu Zeit verhinderten.

Heutzutage hat sich die Technologie geändert. Sie müssen lediglich Ihre Kontakte mit dem Google-Konto auf Ihrem Android-Gerät synchronisieren und sich dann einfach bei demselben Google-Konto auf dem iPhone anmelden. In wenigen Sekunden sind alle Ihre Kontakte verfügbar ohne ein einziges Problem zu Ihrem iPhone-Gerät hinzugefügt.

In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihre Kontakte mit dem Google-Konto auf Ihrem Android-Gerät synchronisieren.

Schritt 1. Öffne das 'Einstellungen'App auf Ihrem Android-Smartphone.

 

So übertragen Sie Kontakte von Android auf iOS

 

Schritt 2. Scrollen Sie im Einstellungsmenü nach unten und tippen Sie auf 'Konten und Synchronisierung' Möglichkeit.

 

So übertragen Sie Kontakte von Android auf iOS

 

Schritt 3. Tippen Sie nun auf 'GoogleOption, um die auf dem Gerät verfügbaren Google-Konten anzuzeigen.

 

So übertragen Sie Kontakte von Android auf iOS

 

Schritt 4. Tippen Sie auf das Konto, mit dem Sie die Kontakte synchronisieren möchten.

 

So übertragen Sie Kontakte von Android auf iOS

 

Schritt 5. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben 'Kontakte' Möglichkeit.

 

So übertragen Sie Kontakte von Android auf iOS

 

Die Kontakte werden nun mit dem ausgewählten Google-Konto synchronisiert. Wenn Sie jetzt das Setup auf dem neuen iPhone-Gerät kaufen oder starten, können Sie sich einfach bei dem oben genannten Google-Konto anmelden. In wenigen Sekunden sind die Kontakte auf dem Gerät verfügbar.