Blender 3D wird am häufigsten in der Animations- und Videospielbranche verwendet. Ein kurzer Blick auf Youtube zeigt Ihnen eine immense Menge an Inhalten, einschließlich Kurzfilmen und Spielen, die vollständig auf Blender 3D erstellt wurden. Einer der wichtigsten Aspekte dieser Branchen ist das Hinzufügen von Texturen zum 3D-Modell. Texturen ermöglichen es Designern, einfachen 3D-Modellen eine ganz neue Bedeutung zu geben. Sie eignen sich besonders gut, wenn Sie die Idee in Form von Renderings oder der endgültigen Animation präsentieren möchten.

Um Ihrem 3D-Modell eine Textur zuzuweisen, muss das Bildformat der jeweiligen Textur heruntergeladen und auf Ihrem Desktop gespeichert werden. Das Bild kann alles andere als vorzugsweise im PNG-Format vorliegen. Sie können auf Google gehen und einige Textur-PNG-Dateien herunterladen und auf Ihrem Desktop speichern. Sie sind jetzt bereit für das Tutorial.

In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie einem 3D-Modell in Blender 3D Textur hinzufügen.

Schritt 1. Öffnen Sie die Blender 3D-App auf dem Desktop / Laptop.

So strukturieren Sie ein 3D-Modell in Blender 3D

Schritt 2. Öffnen Sie eine neue Datei und speichern Sie sie unter dem entsprechenden Dateinamen.

So strukturieren Sie ein 3D-Modell in Blender 3D

Schritt 3. Klicken Sie mit der linken Maustaste auf den Standardwürfel und löschen Sie ihn durch Drücken von 'X'Taste auf der Tastatur.

Schritt 4. Klicke auf das 'Verwenden Sie'Schaltfläche in der Symbolleiste.

So strukturieren Sie ein 3D-Modell in Blender 3D

Schritt 5. Wählen Sie das 'Mesh'Option und klicken Sie auf'Würfel'Option aus dem Dropdown-Menü. Ein neuer Cube wird nun zum Arbeitsbereich hinzugefügt.

So strukturieren Sie ein 3D-Modell in Blender 3D

Schritt 6. Klicken Sie mit der linken Maustaste auf den Würfel, um ihn auszuwählen. Klicken Sie nun auf 'Materialeigenschaften'tab.

So strukturieren Sie ein 3D-Modell in Blender 3D

Schritt 7. Klicke auf das 'NeuSchaltfläche ', um dem Würfel neues Material hinzuzufügen.

Schritt 8. Klicken Sie nun auf die Schaltfläche neben dem 'Grundfarbe'Option und klicken Sie dann auf die'Bildtextur' Möglichkeit.

So strukturieren Sie ein 3D-Modell in Blender 3D

Schritt 9. Klicke auf das 'Offenheit'Schaltfläche zum Laden des Dateibrowsers.

So strukturieren Sie ein 3D-Modell in Blender 3D

Schritt 10. Navigieren Sie im Dateibrowser zu den gespeicherten Texturbildern und wählen Sie die Bildtextur aus, die Sie auf den Cube anwenden möchten.

So strukturieren Sie ein 3D-Modell in Blender 3D

Schritt 11. Klicke auf 'Bild öffnen', um die Textur auf den Würfel anzuwenden.

So strukturieren Sie ein 3D-Modell in Blender 3D

Schritt 12. Um die Vorschau der angewendeten Textur anzuzeigen, klicken Sie auf 'Schattierung des Ansichtsfensters'Option in der oberen Symbolleiste.

So strukturieren Sie ein 3D-Modell in Blender 3D

Schritt 13. Wählen Sie nun unter den Materialeigenschaften die Interpolationseinstellung als 'Am nächsten'.

So strukturieren Sie ein 3D-Modell in Blender 3D

Die Textur wird jetzt in der höchstmöglichen Auflösung auf Ihre 3D-Datei angewendet.

Auf diese Weise können Sie eine Textur auf ein 3D-Modell in Blender 3D anwenden.