Eine der einfachsten und wahrscheinlich nützlichsten Aufgaben, die Sie auf einem Android-Gerät ausführen können, ist das Erstellen von Screenshots. Mithilfe von Screenshots können Sie schnell einen Blick auf etwas werfen, das Sie interessiert, insbesondere in Situationen, in denen Sie auf einer Webseite wirklich coole Inhalte sehen, von denen Sie wissen, dass Sie sie möglicherweise nicht mehr besuchen.

In jüngerer Zeit haben Android-Betriebssystem-Upgrades die Screenshot-Funktion um weitere Funktionen erweitert, sodass Sie den Screenshot sogar markieren können, bevor Sie ihn an Freunde oder Kollegen weitergeben. Wenn Sie beispielsweise ein neues Restaurant mit Ihren Freunden oder Ihrer Familie ausprobieren möchten, können Sie Notizen zum Restaurant auf dem Screenshot markieren und diese dann mit den gewünschten Empfängern teilen.

Das Verfahren zum Erstellen eines Screenshots auf einem Android-Gerät ist mehr oder weniger dasselbe. In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen genau, wie Sie dies tun können.

Schritt 1. Entsperren Sie Ihr Android-Smartphone, um den Startbildschirm anzuzeigen.

Schritt 2. Navigieren Sie zu dem Inhalt, den Sie scannen möchten. Sie können sogar einen Screenshot Ihres Startbildschirms erstellen, wenn Sie möchten.

Schritt 3. Drücken Sie jetzt die Taste 'Ein- / Ausschalter + Lautstärke verringern'gleichzeitig für ein paar Sekunden drücken.

 

Wie man einen Screenshot auf Android macht

 

Der Screenshot wird nun aufgenommen und steht Ihnen zum Bearbeiten, Speichern und Teilen zur Verfügung. Denken Sie jetzt daran, dass die Screenshot-Funktion als integrierte Funktion und für alle Smartphones verfügbar ist, sodass Sie keine speziellen Apps für dieselbe herunterladen müssen. Es gibt einige bösartige Apps im Internet, die Ihnen erweiterte Funktionen für Ihre Screenshots versprechen. Sie müssen verstehen, dass diese Apps nur Ihrem Gerät schaden. Daher müssen Sie sicherstellen, dass Sie nicht auf solche Betrügereien hereinfallen.