Eines der Hauptthemen der bisherigen iPhones ist ihre Akkulaufzeit. Historisch, Apfel hat sich immer für eine geringfügig kleinere Batterieeinheit entschieden, und die Art und Weise, wie sie die herausragende Batterielebensdauer tatsächlich verkürzt, beruht auf Optimierungen in der iOS-Software.

Die Funktionen des iPhones sind intelligent genug, um zu erkennen, wann sie benötigt werden. In der restlichen Zeit schalten sie sich entweder aus oder wechseln in den Energiesparmodus. Eine solche Funktion ist die pünktliche Anzeige.

Es ist bekannt, dass das Display eines Smartphones normalerweise den maximalen Akku verbraucht. Um die Akkulaufzeit zu optimieren, schaltet das iPhone das Display aus, wenn es nicht verwendet wird. Das Zeitlimit kann vom Benutzer festgelegt werden. Es wird jedoch empfohlen, immer ein kürzeres Zeitlimit zu verwenden.

Wenn Sie einer der Benutzer sind, die möchten, dass das Display jederzeit eingeschaltet ist, ist diese Einstellung ebenfalls verfügbar. In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie verhindern können, dass das iPhone in den Ruhezustand wechselt.

Schritt 1. Öffne das 'Einstellungen'App auf Ihrem iPhone.

 

So verhindern Sie, dass das iPhone schläft

 

Schritt 2. Scrollen Sie durch das Einstellungsmenü und tippen Sie auf 'Anzeige und Helligkeit' Möglichkeit.

 

So verhindern Sie, dass das iPhone schläft

 

Schritt 3. Tippen Sie nun in den Anzeige- und Helligkeitseinstellungen auf 'Auto-Lock' Möglichkeit.

 

So verhindern Sie, dass das iPhone schläft

 

Schritt 4. Tippen Sie auf denNie'Option aus dem Dropdown-Menü.

 

So verhindern Sie, dass das iPhone schläft

 

Sobald Sie diese Einstellung anwenden, wird Ihr iPhone nicht automatisch gesperrt und die Anzeige bleibt eingeschaltet, bis Sie die Anzeige manuell sperren. Obwohl dies eine akzeptable Einstellung ist, wird die Akkulaufzeit erheblich verkürzt, da das Display immer eingeschaltet bleiben muss. Je länger das Display eingeschaltet wird, desto mehr wird der Akku entladen.

Wenn wir eine Einstellung empfehlen müssten, würden wir sagen, dass die automatische Sperre am besten bei 30 Sekunden bleibt, da Sie so genügend Zeit haben, Ihr Gerät zu bedienen, und selbst wenn es im Leerlauf ist, treffen 30 Sekunden den Sweet Spot.