Das iPhone von Apple ist ein Allrounder. Auf diese Weise können Sie nicht nur prozessor- oder grafikintensive Aufgaben ausführen, sondern auch kleinere Aufgaben ausführen. Eine solche untergeordnete Aufgabe ist das Einstellen eines Alarms.

In einer so zeitgebundenen Welt, in der es von größter Bedeutung ist, die Dinge rechtzeitig zu erledigen, spielen Alarme eine sehr wichtige Rolle, um einen Rhythmus für alle unsere Aktivitäten festzulegen. Glücklicherweise verfügen die iPhone-Geräte über einen detaillierten Funktionsumfang für Datum und Uhrzeit, von denen einer auch die Alarmfunktion ist.

In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie einen Alarm auf dem iPhone einstellen.

Schritt 1. Öffne das 'Uhr'App auf dem iPhone.

 

So stellen Sie einen Alarm auf dem iPhone ein

 

Schritt 2. Tippen Sie auf denAlarm'Taste vom Dock unten.

 

So stellen Sie einen Alarm auf dem iPhone ein

 

Schritt 3. Tippen Sie auf den+'Schaltfläche oben rechts auf der App-Seite.

 

So stellen Sie einen Alarm auf dem iPhone ein

 

Schritt 4. Stellen Sie nun die Zeit des Alarms, das Wiederholungsmuster, den Benachrichtigungssummer und die Schlummeroption ein.

 

So stellen Sie einen Alarm auf dem iPhone ein

 

Schritt 5. Tippen Sie auf denSpeichern'Schaltfläche oben rechts, um die Alarmdetails zu speichern.

 

So stellen Sie einen Alarm auf dem iPhone ein

 

So einfach ist es, einen Alarm auf dem iPhone einzustellen. Wenn Sie es jetzt freihändig machen möchten, können Sie den Alarm auch mit Siri einstellen. Aktivieren Sie einfach Siri und weisen Sie es an, den Alarm zum Zeitpunkt Ihrer Wahl einzustellen. Siri wird den Alarm für Sie einstellen. Wir empfehlen Ihnen, keine Apps von Drittanbietern zum Einstellen von Alarmen zu verwenden. Es gibt viele Apps, die Ihnen erweiterte Funktionen auch bei Alarmen versprechen, aber dies ist völlig unnötig und schadet nur Ihrem Gerät. Die Clock-App auf dem iPhone wurde von Apple entworfen und entwickelt und ist daher mehr als in der Lage, alle Ihre Alarmanforderungen zu erfüllen.