Das Android-Betriebssystem ist insofern besonders, als es sowohl für einfache als auch für fortgeschrittene Aufgaben verwendet werden kann. Die Absicht bei der Erstellung der Android-Plattform war offensichtlich, Sie in Ihrem täglichen Leben zu unterstützen. Eine der einfacheren Aufgaben, die im Android-Betriebssystem ausgeführt werden können, ist das Einstellen eines Alarms.

Wir sind an Wecker gewöhnt, die uns morgens wecken, aber mit Alarmen auf Android können Sie noch viel mehr tun. Diese Alarme können ebenso wie ihre Hardware-Gegenstücke jederzeit eingestellt werden. Das Schöne daran ist jedoch, dass sie vollständig unter Ihrer Kontrolle stehen. Da sie sich auf Ihrem Smartphone befinden, können Sie Ihren Alarm jederzeit und überall abrufen.

In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie unter Android einen Alarm einstellen.

Schritt 1. Öffne das 'Uhr'App auf Ihrem Android-Smartphone.

So stellen Sie einen Alarm auf Android ein

Schritt 2. Tippen Sie auf dieAlarm'Option am unteren Rand der App.

So stellen Sie einen Alarm auf Android ein

Schritt 3. Tippen Sie auf die+'Symbol, um den Alarm einzustellen.

So stellen Sie einen Alarm auf Android ein

Schritt 4. Geben Sie die Uhrzeit ein und wählen Sie, ob Sie den Alarm morgens (vormittags) oder abends (nachmittags) wünschen.

So stellen Sie einen Alarm auf Android ein

Schritt 5. Tippen Sie auf 'OK'um Ihre Wahl zu bestätigen.

So stellen Sie einen Alarm auf Android ein

Schritt 6. Wählen Sie nun den Alarmton, die Vibrationseinstellung und eine Routine aus.

So stellen Sie einen Alarm auf Android ein

Ihr angepasster Alarm ist jetzt bereit. Ihr Smartphone stellt sicher, dass der Alarm genau zu dem von Ihnen ausgewählten Zeitpunkt ausgelöst wird und Sie somit Ihren Zeitplan einhalten können.