Eine der beliebtesten Möglichkeiten, sich auszudrücken oder Ideen auszutauschen, ist die Kommunikation. In dieser wachsenden Welt der Technologie haben wir mehrere Kommunikationsmöglichkeiten, von denen einige Folgendes umfassen:

  1. Textnachrichten (SMS oder MMS)
  2. Social Media Messenger (WhatsApp, Messenger usw.)
  3. E-Mails

Von den dreien ist Option 3 - E-Mails wahrscheinlich die älteste und zuverlässigste. Das Senden einer E-Mail begann als erstes Kommunikationsmittel zwischen vielen Menschen und OEMs, die dieses Gefühl respektierten, und anstatt dieses bescheidene Kommunikationsmittel zu entladen, haben sie es auf eine höhere Ebene gebracht. Die iPhone-Familie verfügt über eine ganzheitliche E-Mail-App, mit der Sie mehrere E-Mail-IDs an einem Ort einfügen können, sodass Sie die vollständige Kontrolle über Ihre E-Mail-Kommunikation haben.

Sobald Sie die E-Mail-ID in der Apple Mail-App auf Ihrem iPhone eingerichtet haben, besteht der nächste Schritt darin, eine E-Mail mithilfe der App zu senden. Das Verfahren ist sehr einfach und dieses Tutorial zeigt Ihnen genau, wie Sie eine E-Mail mit der Apple Mail-App auf dem iPhone senden können.

Schritt 1. Öffne das 'E-mail'App auf Ihrem iPhone.

 

So senden Sie eine E-Mail von Ihrem iPhone

 

Schritt 2. Sie sollten nun den Posteingangsordner auf dem Startbildschirm geöffnet sehen. Dies zeigt Ihnen die E-Mails, die Sie bisher auf Ihrer E-Mail-ID erhalten haben.

 

So senden Sie eine E-Mail von Ihrem iPhone

 

Schritt 3. Tippen Sie auf denKomponieren'Schaltfläche unten rechts auf dem App-Bildschirm.

 

So senden Sie eine E-Mail von Ihrem iPhone

 

Schritt 4. Geben Sie die E-Mail-ID des Empfängers ein, geben Sie den Betreff ein und verfassen Sie die E-Mail.

 

So senden Sie eine E-Mail von Ihrem iPhone

 

Schritt 5. Wenn Sie fertig sind, tippen Sie auf 'Abonnieren'Schaltfläche oben rechts im Erstellungsfenster.

 

So senden Sie eine E-Mail von Ihrem iPhone

 

Die E-Mail wird an den gewünschten Empfänger gesendet. So einfach ist das. Apple hat dafür gesorgt, dass seine Mail-App so einfach ist wie die der Mitbewerber-Apps, um die Kunden an das Produkt zu binden. Sie können natürlich auch andere E-Mail-Apps zum Senden oder Empfangen von E-Mails verwenden, aber Apple Mail funktioniert genauso gut.

Die Mail-App ist auf Mac und Macbook sowie auf iOS- und iPadOS-Geräten vorinstalliert. Dies bedeutet, dass Sie direkt nach dem Booten und Einrichten Ihrer Geräte loslegen können.