Microsoft Edge ist der vorinstallierte Webbrowser im Windows 10-Betriebssystem und der direkte Nachfolger des berühmten und kultigen Internet Explorer-Browsers, der in früheren Versionen des Windows-Betriebssystems gefunden wurde.

Microsoft Edge bietet viele neue Features und Funktionen, die zuvor im Internet Explorer-Browser nicht vorhanden waren. Gleichzeitig weist der Edge-Browser jedoch zahlreiche Fehler und Störungen auf, die beweisen, dass er noch in Arbeit ist. Wenn der Browser einfach nicht reagiert, können Sie das Problem am besten beheben, indem Sie den Microsoft Edge-Browser erneut installieren.

Sie müssen die vorhandene Kopie nicht deinstallieren. Wenn Sie eine neue Kopie des Microsoft Edge-Browsers installieren, wird diese nur über die vorhandene Kopie installiert. Nachdem dies geklärt ist, beginnen wir mit dem Tutorial.

Schritt 1. Öffnen Sie den Webbrowser auf Ihrem Windows 10 PC / Laptop.

Schritt 2. Geben Sie in der URL-Leiste des Browsers - ein www.microsoft.com/en-us/edge

So installieren Sie den Microsoft Edge-Browser neu

Schritt 3. Schließen Sie jetzt den Microsoft Edge-Browser auf Ihrem Windows 10-PC / Laptop.

Schritt 4. Führen Sie das Installationssetup für die neue Version des gerade installierten Microsoft Edge-Browsers aus.

So installieren Sie den Microsoft Edge-Browser neu

Schritt 5. Sie werden nun gefragt, ob Sie die vorhandene Installation des Microsoft Edge-Browsers ersetzen möchten.

Microsoft Rand

Schritt 6. Nach der Bestätigung wird die neue Version des Microsoft Edge-Browsers installiert und kann verwendet werden.

Es wird empfohlen, den Browser auf dem neuesten Stand zu halten, da Microsoft etwa alle zwei Wochen Fehlerbehebungen und Verbesserungen veröffentlicht. Sie können automatische Updates auch aktivieren, wenn Sie nicht jedes Mal manuell nach Updates suchen möchten.

Auf diese Weise können Sie den Microsoft Edge-Browser unter Windows 10 erfolgreich neu installieren.