Einer der wunderbarsten Aspekte des Android-Betriebssystems ist die schiere Anzahl an Geschmacksrichtungen, die es dank der Vielfalt der OEMs bietet. Jede Benutzeroberfläche oder Skin, die auf dem Kern-Android-Betriebssystem basiert, verfügt über eine eigene Liste einzigartiger Funktionen, manchmal bis zu dem Punkt, an dem selbst die grundlegenden Funktionen etwas anders funktionieren als die Standard-Apps. Wenn Sie jedoch die Standard-Google-Dienst-Apps in Ihrem Android-Smartphone bevorzugen, können Sie diese tatsächlich aus dem Play Store herunterladen. Eine der besten Standard-Google-Apps für Ihr Android-Smartphone ist Google Contacts.

Google Kontakte ist eine hervorragende Kontakt-App und kann die Standard-Kontaktanwendung, die Sie auf Ihrem Android-Gerät haben, problemlos ersetzen. Was ich persönlich an der Google Kontakte-Plattform liebe, ist, dass Sie tatsächlich Kontakte wiederherstellen können, die Sie im Laufe der Zeit gelöscht haben.

In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie gelöschte Kontakte unter Android wiederherstellen können.

Schritt 1. Tippen Sie hier, um die Google Kontakte-App auf Ihrem Android-Smartphone zu öffnen.

So stellen Sie gelöschte Kontakte unter Android wieder her

Schritt 2. Tippen Sie auf 'dreizeilig'Symbol oben links in der Google Kontakte-App.

So stellen Sie gelöschte Kontakte unter Android wieder her

Schritt 3. Tippen Sie auf 'Einstellungen'Option aus dem Menü.

So stellen Sie gelöschte Kontakte unter Android wieder her

Schritt 4. Scrollen Sie in der Liste nach unten und tippen Sie auf 'Veränderungen rückgängig machen' Möglichkeit.

So stellen Sie gelöschte Kontakte unter Android wieder her

Schritt 5. Wählen Sie das Google-Konto aus, von dem Sie Änderungen an Kontakten rückgängig machen möchten.

So stellen Sie gelöschte Kontakte unter Android wieder her

Schritt 6. Jetzt können Sie den Status Ihrer Kontakte bereits nach 30 Tagen rückgängig machen.

So stellen Sie gelöschte Kontakte unter Android wieder her

Schritt 7. Tippen Sie auf dieSchichtannahme'Option zum Rückgängigmachen von Änderungen an Ihrer Kontaktliste.

So stellen Sie gelöschte Kontakte unter Android wieder her

Was jetzt passiert, ist, dass das Google-Konto Ihre Kontaktliste jetzt auf den Wert zurücksetzt, der auf der von Ihnen ausgewählten Rückspuloption basiert. Wenn Sie beispielsweise Änderungen rückgängig machen, die vor 10 Minuten vorgenommen wurden, wird Ihre Kontaktliste auf den Stand vor 10 Minuten zurückgesetzt. Dies bedeutet, dass alle gelöschten Kontakte innerhalb des Zeitrahmens wiederhergestellt werden. Auf diese Weise können Sie gelöschte Kontakte auf Android problemlos wiederherstellen.