Eine der besten Funktionen der Zoom-Videokonferenz-App besteht darin, dass Sie Ihre Videokonferenz aufzeichnen und auf Ihrem Gerät speichern können, um später darauf zurückgreifen oder studieren zu können. Es gibt viele Situationen, in denen Sie am Ende viele wichtige Punkte in der Telefonkonferenz besprechen, sich aber nach einigen Tagen nicht mehr an den vollständigen Kontext erinnern können. Das Speichern einer Aufzeichnung der Konferenz ist nützlich, um die genauen Details der Konferenz zu erfassen.

In diesem Tutorial sehen wir uns an, wie Sie Ihre Zoom-Videokonferenz (kostenloses und kostenpflichtiges Konto) aufzeichnen können.

Mit Zoom, einer Cloud-basierten Videokonferenz-App, können Sie eine Aufzeichnung durchführen und in der Cloud speichern. Diese Funktion ist jedoch nur für Personen verfügbar, die über ein kostenpflichtiges Konto verfügen. Zoom bietet jedoch auch eine lokale Aufnahmeoption, die sowohl von kostenlosen als auch von kostenpflichtigen Benutzern verwendet werden kann. In diesem Fall wird die Aufzeichnung der Konferenz lokal auf Ihrem Gerät gespeichert.

Beginnen wir jetzt mit dem Tutorial -

  1. Öffnen Sie die Zoom Video Conferencing App auf Ihrem Gerät. Sie sehen nun Ihr Dashboard mit allen erforderlichen Optionen und der geplanten Konferenzliste (falls vorhanden).

    So zeichnen Sie eine Zoom-Videokonferenz auf
  2. Klicken Sie oben rechts auf Einstellungen Taste. Dies öffnet das Fenster Einstellungen.

    So zeichnen Sie eine Zoom-Videokonferenz auf
  3. Klicken Sie im Fenster Einstellungen auf Aufnahme Tab.

    So zeichnen Sie eine Zoom-Videokonferenz auf
  4. Sie können jetzt die entsprechenden Einstellungen für die Aufnahme auswählen, die Sie erstellen möchten. Sie können auch einen benutzerdefinierten Pfad auswählen, in dem Ihre Aufzeichnung gespeichert wird.

    So zeichnen Sie eine Zoom-Videokonferenz auf
  5. Starten Sie jetzt eine neue Videokonferenz, indem Sie auf klicken Neues Treffen Schaltfläche im Dashboard.

    So zeichnen Sie eine Zoom-Videokonferenz auf
  6. Sie sehen nun das Hauptkonferenzfenster mit Steuerelementen auf der Registerkarte unten.

    So zeichnen Sie eine Zoom-Videokonferenz auf
  7. Klicken Sie auf dieser Registerkarte auf Rekord Klicken Sie auf die Schaltfläche, und Zoom beginnt nun mit der Aufzeichnung der Konferenz.

    So zeichnen Sie eine Zoom-Videokonferenz auf
  8. Du kannst auch Pause oder Stopp Die Aufnahme kann jederzeit über die entsprechenden Schaltflächen auf der Registerkarte Steuerelemente erfolgen.

    So zeichnen Sie eine Zoom-Videokonferenz auf
  9. Wenn die Konferenz beendet ist, wird die Aufzeichnung automatisch in dem von Ihnen in den Einstellungen festgelegten Zielordner gespeichert.

Sie können jetzt jederzeit auf diese Aufzeichnung zugreifen oder sie sogar mit Ihren Kollegen teilen.